powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Diabetes: Kimball fehlt wohl beim WSbR-Finale

(Motorsport-Total.com) - Das Finale der Renault World Series am kommenden Wochenende in Barcelona wird wohl ohne Charlie Kimball stattfinden. Bei dem Amerikaner wurde vergangene Woche Diabetes diagnostiziert. Auf Anraten der Ärzte musste er schon seine Teilnahme am vorletzten Rennwochenende in Estoril absagen, jetzt geht er davon aus, dass er auch für Barcelona noch nicht fit genug ist.

"Auf Anraten von Spezialisten werde ich wohl beim Saisonfinale nicht antreten", sagte Kimball. "Ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken, wie enttäuscht ich bin, dass ich die letzten beiden Rennwochenenden nicht dabei sein kann. Das ist schade für mich und das gesamte Team von Victory Engineering. Aber ich werde alles tun, damit ich so bald wie möglich wieder gesund werde und ins Cockpit zurückkehren kann."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
KfZ-Mechatroniker/in
KfZ-Mechatroniker/in

Wir suchen für unsere Werkstatt eine/n Mitarbeiter/in, der/die unser Teammit LEIDENSCHAFT unterstützt. "Tuning - Service - Motorsport", das istunser Geschäft. ...

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE