powered by Motorsport.com

Peroni-Ersatz: David Schumacher vor Debüt in der Formel 3

David Schumacher, Sohn von Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher, wird beim Formel-3-Saisonfinale in Sotschi für Alex Peroni einspringen

(Motorsport-Total.com) - Aufgrund seines wilden Abfluges in Monza, bei dem sich Alex Peroni einen Rückenwirbel gebrochen hat, wird der Australier das Formel-3-Saisonfinale im russischen Sotschi verpassen. Campos hat für seinen verletzen Fahrer mit David Schumacher einen prominenten Ersatz gefunden - er ist der Sohn von Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher.

David Beckmann, Mick Schumacher

Schumacher wird in Sotschi für Peroni in der Formel 3 einspringen Zoom

Der 17-Jährige startet für das Team US Racing, das sein Vater Ralf leitet, in der europäischen Formelmeisterschaft. Dort holte er bisher drei Siege und drei Pole-Positions. Im Jahr 2018 war er in der deutschen Formel 4 unterwegs, wo er in der Gesamtwertung Neunter wurde. Bei Campos wird er in der Formel 3 neben Sebastian Fernandez und Alessio Deledda starten.

"Ich freue mich, für ein Topteam wie Campos zu fahren", so Schumacher. "Ich werde erstmals solch ein Auto fahren. Deshalb sollten wir realistisch sein und so viel wie möglich lernen." Teamchef Adrian Campos sagt: "Wir freuen uns, ein solches Talent wie David willkommen zu heißen. Er gehört zu Diamanten im Motorsport und wir haben das Ziel, ihm in seiner Karriere zu helfen."

Alex Peroni

Alex Peroni muss aufgrund seiner Verletzung in der Formel 3 pausieren Zoom

Damit werden im Rahmen des Grand Prix von Russland gleich zwei Schumachers im Rahmenprogramm an den Start gehen. Neben dem Engagement von David in der Formel 3 wird Mick Schumacher für Prema in der Formel 2 starten.

David und Mick Schumacher sind Cousins. Ihre Väter waren beide in der Formel 1 aktiv, wobei Michael Schumacher zu den erfolgreichsten Piloten in der Geschichte der Königsklasse zählt. Der Deutsche holte in seiner Karriere sieben WM-Titel.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt