powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 18.10.2015 15:07

Neue GT3-Serie mit Rennen in Le Mans

Der Le-Mans-Veranstalter ACO schreibt 2016 eine neue GT3-Serie im Rahmen der ELMS aus - Saisonhöhepunkt ist ein Rennen im Rahmen der 24 Stunden Le Mans

(Motorsport-Total.com) - Am Rande des Saisonfinales der European-Le-Mans-Series (ELMS) in Estoril hat der ACO eine neue GT3-Rennserie vorgestellt. Der GT3-Le-Mans-Cup, der vom ACO zusammen mit Reifenhersteller Michelin ausgerichtet wird, findet 2016 im Rahmenprogramm der ELMS-Rennen in Imola, Spielberg, Le Castellet, Spa-Francorchamps und Estoril statt. Höhepunkt der Saison ist ein sechstes Rennen im Rahmen der 24 Stunden von Le Mans, welches auf dem Kurs der 24 Stunden gefahren wird.

Franck Perera

2016 richtet der ACO erstmals eine GT3-Serie aus Zoom

Bei den Rennen über die Distanz von zwei Stunden müssen sich zwei Fahrer am Steuer des Autos abwechseln, wobei einer der Fahrer in der Bronze-Kategorie eingestuft sein muss. Damit will der ACO Amateurpiloten den Einstieg in den Langstreckensport ermöglichen, wie ACO-Geschäftsführer Gerard Neveu erklärt. "Die neue Serie ist eine gute Möglichkeit für Herrenfahrer, die in den Langstreckensport einsteigen wollen. Wir freuen uns sehr über das große Interesse, das viele GT-Teams schon für diese neue Serie gezeigt haben."

ACO-Präsident Pierre Fillon ergänzt: "Mit dieser neuen Serie baut der ACO sein Angebot aus und stärkt seine Position als Vermarkter von Langstrecken-Meisterschaften. Dadurch erhalten GT3-Fahrer und -Teams einen Zugang zur GTE-Welt und gehören zur Familie der 24 Stunden von Le Mans."

Dank einer Kooperation mit dem französischen Motorsportverband FFSA können die Starter des GT3-Le-Mans-Cup auch an den Sprintrennen der französischen GT-Meisterschaft teilnehmen, deren Kalender sich mit dem der ELMS nicht überschneidet und bei der ebenfalls Michelin-Reifen gefahren werden.

Anzeige

DNA des Motorsports: Was das GT-Masters ausmacht
DNA des Motorsports: Was das GT-Masters ausmacht

Teaser: 4 Stunden von Schanghai 2019
Teaser: 4 Stunden von Schanghai 2019

Die GT-Masters-Champions über ihren Triumph
Die GT-Masters-Champions über ihren Triumph

Outtakes bei Dreharbeiten zur Blancpain GT 2019
Outtakes bei Dreharbeiten zur Blancpain GT 2019

Petit Le Mans 2019: Abschied für die Corvette C7.R
Petit Le Mans 2019: Abschied für die Corvette C7.R

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Daihatsu Copen GR Sport von Toyota Gazoo Racing
Daihatsu Copen GR Sport von Toyota Gazoo Racing

Bela Trendy: Charmantes Wohnmobil im Kleinformat
Bela Trendy: Charmantes Wohnmobil im Kleinformat

BMW 2er Gran Coupé (2020) zeigt sich unmitelbar vor Debüt
BMW 2er Gran Coupé (2020) zeigt sich unmitelbar vor Debüt

Uniti One: Den Elektro-Winzling gibt's ab etwa 21.000 Euro
Uniti One: Den Elektro-Winzling gibt's ab etwa 21.000 Euro

Mitsubishi ASX Facelift (2019): Komplizierte, aber günstige Preise
Mitsubishi ASX Facelift (2019): Komplizierte, aber günstige Preise

Hyundai i30 Fastback N Facelift (2020) erstmals erwischt
Hyundai i30 Fastback N Facelift (2020) erstmals erwischt