Startseite Menü

Hyundai schickt Dani Sordo in die Rallye-EM

Dani Sordo wird im August bei der Barum-Rallye Zlin in der Rallye-EM antreten und soll dort die Werbetrommel für den neuen Hyundai i20 R5 rühren

(Motorsport-Total.com) - Hyundai-Werksfahrer Dani Sordo, der in diesem Jahr nur ein Teilzeitprogramm in der Rallye-Weltmeisterschaf (WRC) bestreitet, wird im August die im Rahmen der Rallye-EM (ERC) ausgetragene Barum-Rallye im tschechischen Zlin bestreiten. Sordo wird dort mit der neuen Version des Hyundai i20 R5 antreten und soll mit einer möglichst guten Vorstellung die Werbetrommel für das Kundensportauto von Hyundai Motorsport aus Alzenau rühren.

Daniel Sordo

Dani Sordo wird mit dem Hyundai i20 R5 in der Rallye-EM auf Werbetour gehen Zoom

"Die Barum-Rallye Zlin ist eine wichtige Veranstaltung, die in einem Land mit einer starken Rallye-Kultur stattfindet. Es ist außerdem eine der wichtigsten Rallyes der ERC und damit eine der einflussreichsten für die R5-Kategorie ", sagt Andrea Adamo, Leiter der Kundensport-Programms von Hyundai.

"Für uns als Hersteller mit einem Kundensport-Programm ist es sehr wichtig, in der ERC vertreten zu sein. Dani Sordo dort mit dem Hyundai i20 R5 an den Start zu bringen, ist eine tolle Möglichkeit, um die führenden Asphalt-Rallyefahrer von den Fähigkeiten unseres Autos zu überzeugen", so Adamo weiter.

Bisher ist Hyundai nicht konstant im Feld der ERC vertreten, welches vor allen von den Skoda Fabia R5 und den Ford Fiesta R5 dominiert wird. Den bisherigen Platzhirschen Skoda bei seiner Heimrallye zu schlagen, dürfte das große Ziel von Hyundai sein.

Es wird nicht der erste prominente Gaststart mit einem R5 unterhalb der Rallye-WM sein. Im vergangenen Monate war WM-Spitzenreiter Thierry Neuville mit einem i20 R5 in seiner belgischen Heimat bei der Ypern-Rallye angetreten und hatte dort überzeugend gewonnen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

VW Motorsport 2018/2019

ANZEIGE
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen

FIA Rallycross-WM 2018: Eine (fast) perfekte Saison
FIA Rallycross-WM 2018: Eine (fast) perfekte Saison

Rekordjagd am Pikes Peak: Elektro schlägt Verbrenner
Rekordjagd am Pikes Peak: Elektro schlägt Verbrenner

Video: Volkswagen stellt Rekord am Pikes Peak auf
Video: Volkswagen stellt Rekord am Pikes Peak auf

Galerie: Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb
Galerie: Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Australien 2018
WRC Rallye Australien 2018

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Aktuelle Rallye-Videos

Rallycross erklärt: So funktioniert der Start
Rallycross erklärt: So funktioniert der Start

Rallye Dakar: Die Route 2019
Rallye Dakar: Die Route 2019

WRC-Titelkampf: Showdown in Australien
WRC-Titelkampf: Showdown in Australien

Hyundai-Vorschau auf die Rally GB
Hyundai-Vorschau auf die Rally GB

WRC: Welcher Fahrer fährt 2019 in welchem Team?
WRC: Welcher Fahrer fährt 2019 in welchem Team?