powered by Motorsport.com

Rowe Racing

Deutschland

Porträt

Hinter der 2011 gegründeten Rowe-Mannschaft steckt die Motorsport Competence Group AG rund um den Ex-Mercedes-Ingenieur Hans-Peter Naundorf. Schnell machte man sich mit dem Mercedes SLS AMG GT3 im GT3-Rennsport einen Namen. 2016 wechselte man das Fabrikat, fortan setzte man auf den BMW M6 GT3.

Mit diesem gewann man gleich im ersten Jahr die 24 Stunden von Spa. 2020 gelang das Kunststück, mit den 24 Stunden von Spa und auf dem Nürburgring beide großen GT3-Langstrecken-Klassiker zu gewinnen - und das mit dem Porsche 911 GT3 und dem M6 GT3 auf unterschiedlichen Fabrikaten. 2021 stieg man mit zwei BMW M6 GT3 in die DTM ein.

Anzeige