powered by Motorsport.com

Albers träumt von einem Start bei der Dakar

Formel-1-Pilot Christijan Albers hält sich derzeit in Lissabon auf, um den Start der Dakar-Rallye als Gast eines Sponsors mitzuverfolgen

(Motorsport-Total.com) - Pedro de la Rosa und Marc Gené werden 2007 voraussichtlich bei den 24 Stunden von Le Mans an den Start gehen, doch auch andere Formel-1-Piloten denken ernsthaft über Teilnahmen an anderen internationalen Motorsportveranstaltungen nach. So würde Christijan Albers ein Antreten bei der klassischen Dakar-Rallye reizen.

Christijan Albers

Christijan Albers könnte sich vorstellen, einmal an der Dakar-Rallye teilzunehmen

Der Spyker-Fahrer ist dieser Tage auf Einladung seines Sponsors 'MAN' in Lissabon, um den Start der Dakar 2007 zu verfolgen und das Exact-MAN-Team anzufeuern. Anlässlich dieser Einladung hat er sich Gedanken darüber gemacht, eines Tages selbst an der berühmt-berüchtigten Wüstenrallye teilzunehmen, auch wenn dies momentan aufgrund seiner Grand-Prix-Karriere natürlich noch kein Thema ist.#w1#

"'MAN' ist ein loyaler Sponsor von mir", so Albers, "und ich respektiere die Fahrer, die die Dakar bestreiten. Sie ist wirklich schwierig und aufregend. Vielleicht nehme ich auch eines Tages an der Dakar teil. Ich freue mich jetzt schon auf den Start und wünsche allen niederländischen Startern viel Erfolg, auch wenn ich mir wünsche, dass das Exact-MAN-Team gewinnen wird!"

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter