powered by Motorsport.com
  • 28.03.2022 · 14:47

ADAC eSports im Livestream: 2. Saisonhälfte startet in Zandvoort

Livestream am Dienstagabend ab 19:15 Uhr auf Motorsport-Total.com - Der Titelkampf spitzt sich auf anspruchsvollen Kurs in Zandvoort zu

(Motorsport-Total.com) - Sim-Racing in den niederländischen Dünen: Die ADAC GT Masters eSports Championship powered by EnBW Mobility+ startet am 29. März 2022 in Zandvoort in das vierte Event und damit in die zweite Saisonhälfte. Spannend wird es wieder an der Tabellenspitze.

ADAC eSports Championship 2022 Zandvoort

ADAC GT Masters eSports Championship 2022 Zandvoort Zoom

Der vierfache Saisonsieger Christopher Högfeldt büßte zuletzt bei den Läufen auf dem Nürburgring einen großen Teil seines Vorsprungs ein und muss nun aufpassen, dass seine direkten Konkurrenten Bence Banki (Dörr Esports) und Jack Keithley (Williams Esports) nicht weiter aufholen. Das Live-Event der mit einem Preisgeldtopf von 70.000 Euro dotierten Meisterschaft gibt es am Dienstagabend ab 19:15 Uhr im Livestream auf Motorsport-Total.com zu sehen.

Zandvoort gehört zu den besonderen Herausforderungen im Rennkalender der ADAC GT Masters eSports Championship. Mitten in den Dünen an der Nordseeküste müssen sich die Sim-Racer mit Steilkurven und teilweise Sand auf der Strecke auseinandersetzen. Zudem gilt die Strecke als technisch sehr anspruchsvoll.

ADAC eSports Championship 2022 Zandvoort

Tabellenstand vor dem Rennen in Zandvoort Zoom

Der Rennabend startet mit einem 10-minütigen Qualifying, in dem die Startaufstellung für das anschließende 15-minütige Sprintrennen ausgefahren wird. Im Anschluss erfolgt ein zweites Zeittraining über zehn Minuten. Im 30-minütigen Hauptrennen müssen alle Teilnehmer einen Pflicht-Boxenstopp absolvieren.

Högfeldt erlebte mit vier Siegen in den ersten vier Rennen einen perfekten Saisonauftakt. Bei dem Event auf dem Nürburgring konnte der Schwede aber mit den Plätzen neun und zehn nicht an seine bisherige Saisonleistung anknüpfen. Stattdessen war es Moritz Löhner (Dörr Esports), der nach einem schwierigen Saisonstart ein eindrucksvolles Comeback an der Spitze gab und mit einem Doppelsieg überraschte.


ADAC GT Masters eSports Championship 2022 Lauf 4 - Zandvoort

Neben den 28 permanenten Teilnehmern gehen pro Veranstaltung vier Gaststarter ins Rennen. Diese können sich im Vorlauf zu jedem Event über die "Community Monday-Rennen" auf RaceRoom qualifizieren.

Ablauf Renntag in Zandvoort

19:15 Uhr: Qualifying 1 (10 Minuten)
19:25 Uhr: Rennen 1 (15 Minuten)
19:40 Uhr: Qualifying 2 (10 Minuten)
19:50 Uhr: Rennen 2 (30 Minuten)

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Lausitzring

19. - 21. August

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr

GT-Masters-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen GT-Masters-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!