powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Kimber-Smith ersetzt Sarrazin bei Starworks

(Motorsport-Total.com) - Der Wechsel von Stephane Sarrazin zu Toyota hat auch einem anderen Fahrer ein Cockpit für Le Mans beschert. Tom Kimber-Smith wir Sarrazins Cockpit bei Starworks übernehmen. Als sich zu Beginn des Jahres Peugeot plötzlich zurückgezogen hatte, stand der Franzose auf der Straße und kam schließlich im Starworks-Team unter. Vor einigen Tagen hatte er nun das Angebot des japanischen Automobilgiganten angenommen und ersetzt Hiroaki Ishiura, der aufgrund von Rückenproblemen seinen Le-Mans-Start absagen musste und auch bei den jüngsten Testfahrten nicht mehr im TS030 saß.

Starworks hat nun Kimber-Smith verpflichtet, der sich den HPD-Boliden mit Ryan Dalziel und Enzo Potolicchio in der LMP2 teilen wird. Kimber-Smith hat einige Erfolge auf der Langstrecke vorzuweisen. So gewann er im Vorjahr den Titel in der Le Mans-Series (LMS) im Greaves-Team mit Karim Ojjeh. Außerdem entschied Kimber-Smith im Vorjahr in Le Mans seine Klasse für sich. Möglich wurde sein Wechsel zu Starworks, da er zwar in der European Le-Mans-Series (ELMS) weiterhin für Greaves fährt, aber nicht zu deren Le-Mans-Startaufgebot gehört.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Video-Teaser: 61. ADAC-ACAS-H&R-Cup
Video-Teaser: 61. ADAC-ACAS-H&R-Cup

24h Le Mans 1988: Duell Porsche vs. Jaguar
24h Le Mans 1988: Duell Porsche vs. Jaguar

Blancpain GT Monza: 3 Stunden in 45 Minuten
Blancpain GT Monza: 3 Stunden in 45 Minuten

Outtakes beim GT-Masters-Promovideo
Outtakes beim GT-Masters-Promovideo

VW ID. R: Mit F1-Technik zum Nordschleifen-Rekord
VW ID. R: Mit F1-Technik zum Nordschleifen-Rekord

Folgen Sie uns!