24h Nürburgring 2024 Livestream: Übersicht Zeitplan der Livestreams

Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2024 im kostenlosen Livestream inklusive Top-Qualifying und aller Trainings am Donnerstag und Freitag

(Motorsport-Total.com) - Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring wird 2023 zum 52. Mal ausgetragen. Motorsport-Total.com wird das gesamte Rennen inklusive aller Qualifyings von 30. Mai bis 2. Juni im Livestream auf der Web-Version des Portals übertragen. (Zum Livestream 24h Nürburgring 2024)

Titel-Bild zur News: Rennszene der 24h Nürburgring

Auch 2024 wird das komplette 24h-Rennen im Livestream gezeigt Zoom

Freitag, 31. Mai:
13:25 - 14:45 Uhr: 24h Nürburgring - 3. Qualifying
15:30 - 16:05 Uhr: Tourenwagen Legenden - 2. Rennen
16:30 - 17:05 Uhr: Cup und Tourenwagen Trophy - 2. Rennen
17:30 - 19:30 Uhr: 24h Nürburgring - Top-Qualifying
19:30 - 21:30 Uhr: Falken-Drift-Show

Samstag, 1. Juni:
08:45 - 12:10 Uhr: 24h-Classic - Rennen
12:40 - 13:25 Uhr: 24h Nürburgring - Warm-up
13:55 - 14:30 Uhr: Tourenwagen Legenden - 3. Rennen
14:55 - 16:00 Uhr: 24h-Rennen - Vorberichte
16:00 - 24:00 Uhr: 24h Nürburgring - Rennen

Sonntag, 2. Juni:
00:00 - 16:00 Uhr: 24h Nürburgring - Rennen
16:00 - 16:45 Uhr: 24h Nürburgring - Nachberichte und Interviews

Am Donnerstag und Freitag werden zunächst die drei Qualifyings sowie das Einzelzeitfahren im Top-Qualifying live gezeigt. Zum Abschluss des Freitags erfolgt bis 21:30 Uhr eine Übertragung der Falken-Drift-Show. Das 24h-Rennen selbst wird ab Samstagnachmittag in voller Länge zu sehen sein. Start und Zielankunft sind jeweils um 16:00 Uhr.

Am Mikrofon in der Sprecherkabine werden sich Eddie Mielke, Uwe Winter, Olli Martini, Lars Gutsche und Tobi Schimon abwechseln. Aus der Boxengasse melden sich die Moderatoren Patrick Simon, Oli Sittler, Matthias Killing sowie Influencerin Meltem.

Darüber hinaus gibt es einen unkommentierten Livestream aus der Boxengasse. Ab dem zweiten Qualifying am Donnerstag um 20:00 Uhr werden zudem Livestream der Onboard-Kameras aus folgenden Autos angeboten:

HRT-Mercedes #4 (Stolz/Juncadella/Maini/Götz)
Herberth-Porsche #5 (Renauer/V. Kolb/Olsen/Campbell)
Scherer-Audi #15 (Vervisch/Haase/Winkelhock/Feller)
Falken-Porsche #33 (Andlauer/Bachler/S. Müller/Picariello)
Falken-Porsche #44 (Heinemann/Eriksson/Menzel/Ragginger)
Max-Kruse-Golf #50 (Leuchter/Kristoffersson/Otto/Hammel)
RMG-BMW #72 (Harper/Hesse/Weerts)
Subaru #88 (Van Dam/Schrick/Sasaki/Kubo)
GetSpeed-Mercedes #130 (Engel/Gounon/Schiller/Christodoulou)
Griesemann-Toyota #227 (B. Griesemann/G. Griesemann/Volte/Adorf)
Target-Hyundai #830 (Lauck/Basseng/Azcona)
Manthey-EMA-Porsche #911 (Vanthoor/Estre/Güven/Preining)

Neueste Kommentare

ADAC GT MASTERS LIVE

ADAC GT Masters im TV

Nächstes Event

Zandvoort

7. - 9. Juni

Qualifying 1 Sa. 09:15 Uhr
Rennen 1 Sa. 15:15 Uhr
Qualifying 2 So. 09:15 Uhr
Rennen 2 So. 15:15 Uhr

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!