powered by Motorsport.com

Coronavirus: 12 Stunden von Bathurst fallen 2021 aus

Das 12-Stunden-Rennen auf dem Mount Panorama Circuit fällt dem Coronavirus SARS-CoV-2 zum Opfer - Rückkehr 2022 wird von allen versprochen

(Motorsport-Total.com) - Das 12-Stunden von Bathurst wird 2021 nicht stattfinden. Die COVID-19-Pandemie und die deshalb geschlossenen Grenzen haben für die Absage des Langstreckenrennens auf dem Mount Panorama Circuit geführt, das sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem Fixpunkt in der GT3-Szene entwickelt hat und seit 2016 Teil der interkontinentalen GT Challenge (IGTC) ist.

12h Bathurst, Start

Die 12 Stunden von Bathurst müssen wegen COVID-19 abgesagt werden Zoom

Der australische Vermarkter Supercars, der auch die gleichnamige, in Australien äußerst populäre Tourenwagenserie managt, musste die Entscheidung im Rahmen des 1.000-Kilometer-Rennens von Bathurst nun bekanntgeben. Eigentlich sollten die Supercars 2021 erstmals ihren Saisonauftakt im Rahmen des 12-Stunden-Rennens absolvieren.

"Es ist eine harte Entscheidung, aber wir mussten sie treffen", sagt Supercars-Chef Sean Seamer. "Seit Supercars begonnen hat, das Event unter seine Fittiche zu nehmen, ist es zu einem der weltweit größten Events gewachsen und hat unsere spirituelle Motorsport-Heimat [den Mount Panorama Circuit] einem internationalen Publikum nähergebracht."


Fotos: IGTC 2020: 12 Stunden von Bathurst


"Weil Australiens Grenzen geschlossen bleiben, denken wir, dass es das Beste für Fans, Sponsoren und Fernsehanstalten ist, die Entscheidung schon jetzt zu treffen. Wir setzen alles daran, dass das Rennen 2022 wieder in den australischen Motorsportkalender zurückkehrt." Auch Bobby Bourke, Bürgermeister von Bathurst, verspricht eine Durchführung des Rennens 2022.

SRO-Chef Stephane Ratel versichert bereits, dass das Rennen auch künftig zum Kalender der inoffiziellen GT3-Weltmeisterschaft zählen wird: "Das 12-Stunden-Rennen von Bathurst ist eines der großartigsten Langstreckenrennen der Welt und zweifellos ein Highlight im globalen Kalender der SRO."


12h Bathurst 2020: 12 Stunden in 33 Minuten

Die halbstündige Zusammenfassung des Bathurst 12 Hour, dem Saisonauftakt zur interkontinentalen GT Challenge (IGTC) 2020

"Wir respektieren Australiens internationale Einreisebeschränkungen, die es uns unmöglich machen, den Saisonauftakt der IGTC im Februar durchzuführen. Stattdessen wird die Meisterschaft 2021 mit den 24 Stunden von Spa beginnen."

"Der Mount Panorama bleibt unser spiritueller Saisonauftakt. Ich denke, ich spreche für alle bei der SRO und alle unsere involvierten Hersteller, wenn ich sage, dass wir es nicht erwarten können, 2022 zurückzukehren."

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen