Motorsport-Marktplatz
Racing radio kommunikation system
€649,00
Racing radio kommunikation system - Hallo,
Wir haben racing kommunikation sytem zu verkaufen.
Pit zu Fahrer system mit 10W power ! (norm[...]
WTCC-Tickets: Erleben Sie die Tourenwagen-WM live!
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Motorsport-Total Business-Club
Sie sind hier: Home > WTCC > Kommentare

Das Ende der WTCC!

anonym erstellt
23. Oktober 2016 - 13:02 Uhr

Als ich die Meldung hörte konnte ich es auch nicht glauben. Denn es macht nur bedingt Sinn. Aber als es dann auf TCT stand wurde mir mulmig. Ribeiro und Eurosport haben sich hier selbst ein Armutszeugnis ausgestellt. War doch immer die Rede davon, wie gut das TC1 jetzt funktioniert und das es der richtige Schritt gewesen sei. Das ja so viele Hersteller Interesse hätten. Ja sogar ein neuer Hersteller kommt definitiv 2017. Alles gelogen!! Fakt ist, kein Hersteller kommt und das TC1 ist ein totaler Flop. Sonst würde man nicht solche Entwicklungen in Erwägung ziehen. Das neue Reglement kam nur aus herstellerpolitischen Gründen für Citroen. Damals schlug man allen Herstellern vor den Kopf. Lotti konnte sich mit seiner Idee der neuen Autos nicht durchsetzen und ging. Citroen bestimmte den Takt bei der Ausarbeitung des Reglements hatte als erstes ein neues Auto fertig und dominierte 3 Jahre. Mit dem Ausstieg steht die WTCC offensichtlich im Vakuum. Sollte das Class One Reglement kommen, stirbt die WTCC. Vorbei die Zeiten von RealCarsRealRacing. Man tauscht Tourenwagen gegen fragile Silouhetten. Bereits die TC1 waren eher statischer und zu viel auf Aero getrimmt. Das Racing ging zurück. Die Zuschauerzahlen auch durch die Citroen-Dominanz. Einzig die Nordschleife war ein Coup. Und man schlägt wieder einem Hersteller an den Kopf. Volvo müsste im dritten Jahr ein deutlich teureres Auto neu entwickeln. Kein Wunder also, das sich die Hersteller eher abgeschreckt fühlen. Lotti hingegen hat die Zeichen der Zeit erkannt. Ein Reglement was quasi durch die Decke schießt und in zwei Jahren 10 Hersteller gelockt hat. Und das ist noch lange nicht alles. Dazu hat er das Problem der Herstellerpolitik nicht mehr. Genau die war es, die die WTCC am Ende hingerichtet hat. Teams wie LADA, JAS und alle Privatteams werden dann in die TCR abwandern. Was nur logisch ist. Und Volvo? Die streuben sich jetzt noch Aufgrund von Entwicklungskapazitäten und Geldfragen gegen ein TCR-Auto. Auch weil der V40 wohl nicht das A-Segment wäre. Und vor allem weil sie gegen die besser entwickelte Konkurrenz im TCR-Segment ihre Vormachtstellung in der STCC verlieren würden. Aber am Ende werden Sie ein solches Auto eben bringen müssen. Um in der STCC und international eben weiter im TW-Sport dabei zu bleiben. Sollte das 2018 oder 2019 so kommen werde ich die WTCC nicht weiter verfolgen. Unfassbar wie Eurosport eine einst so ambitionierte Serie völlig schrotten kann.

Antwortbaum
22.10.2016 - 12:29 Uhr
anonym
22.10.2016 - 12:51 Uhr
anonym
22.10.2016 - 13:06 Uhr
anonym
22.10.2016 - 15:22 Uhr
anonym
23.10.2016 - 12:56 Uhr
anonym
23.10.2016 - 13:02 Uhr
anonym
23.10.2016 - 15:20 Uhr
anonym
23.10.2016 - 17:39 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Das Ende der WTCC!

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen

 

 
Nach oben