NASCAR auf Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Wie sollte das IndyCar-Cockpit der Zukunft aussehen?

Offen - wie bisher.
Halboffen - mit einem Bügel, der Teile abhält, die Sicht aber nicht einschränkt.
Geschlossen - mit einer Kuppel wie bei einem Kampfjet.
Pit Lane
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > US-Racing > Newsübersicht > NASCAR

Kyle Busch gewinnt "Prelude To The Dream"

08. Juni 2012 - 00:27 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Kyle Busch gewann das von NASCAR-Champion Tony Stewart organisierte große Wohltätigkeitsrennen "Prelude To The Dream", zu dem insgesamt 26 prominente Piloten gemeldet hatten. Stewart selbst kam auf Rang zwei ins Ziel vor Childress-Enkel Austin Dillon. Kasey Kahne und Clint Bowyer, die zu Rennbeginn in Front lagen, fielen im Laufe der 40 Runden auf dem Eldora Speedway im US-Bundesstaat Ohio aus.

Jimmie Johnson wurde Elfter, Danica Patrick kam bei ihrem Dirt-Track-Debüt auf Platz 15 ins Ziel. Als einziger IndyCar-Pilot musste Tony Kanaan (22.) nach einem Defekt frühzeitig die Segel streichen. Für Kyle Busch war es sein erster Erfolg im sechsten Anlauf.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben