Startseite Menü

Yokohama wird offizieller Reifenlieferant des WTCR

Die FIA hat Yokohama als offiziellen Reifenlieferanten des Tourenwagen-Weltcups bestimmt: Der Treibstoff wird vom italienischen Unternehmen Panta geliefert

(Motorsport-Total.com) - Die offiziellen Reifen- und Treibstofflieferanten für den neuen Tourenwagen-Weltcup (WTCR) stehen fest. Bei den Reifen bekam das japanischen Unternehmen Yokohama den Zuschlag, das Benzin wird vom italienischen Unternehmen Panta geliefert, das auch den Treibstoff für die Rallye-WM bereitstellt. Das gab der Automobil-Weltverband FIA am Samstag bekannt.

Yokohama

Yokohama wird im neuen Tourenwagen-Weltcup die Reifen stellen Zoom

Damit setzt die FIA in der Nachfolgeserie der Tourenwagen-WM auf Konstanz, denn schon in der WTCC waren beide Firmen offizielle Partner. Die internationale TCR-Serie, die neben der WTCC im neuen WTCR aufgeht, war in den vergangenen drei Saisons auf Pneus von Michelin gefahren.

Yokohama lieferte seit der Wiederbelebung der WTCC in der Saison 2005 durchgängig die Reifen. Während die Pneus auf den meisten Rennstrecken tadellos funktionieren, gab es jedoch ausgerechnet auf der Nürburgring-Nordschleife in den vergangenen Jahren eine Reihe von Reifenschäden, die teilweise schwere Unfälle zur Folge hatten.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - IndyCar Series
27.05. 18:15
Motorsport - Porsche GT Magazin
27.05. 21:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
27.05. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
01.06. 22:00
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
16.06. 13:30

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!