powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Yvan Muller: "Das beste Auto ist das, mit dem ich gewinne"

SEAT, Chevrolet oder Citroen: Auf die Frage, welches WTCC-Auto in seiner Karriere das beste war, fällt Yvan Muller die Antwort schwer

(Motorsport-Total.com) - Yvan Muller ist der einzige Fahrer, der die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) für zwei verschiedene Hersteller gewann. 2008 holte der Franzose seinen ersten Titel mit SEAT, 2010, 2011 und 2013 triumphierte er mit Chevrolet, um im Anschluss mit Citroen noch elf Rennen zu gewinnen. Doch welcher dieser erfolgreichen Tourenwagen war nun der Beste? "Das beste Auto ist das, mit dem ich gewinnen. Daher waren es alle drei Marken", weicht Muller auf Nachfrage von 'Motorsport-Total.com' zunächst aus.

Yvan Muller

Der Citroen war für Muller wegen des TC1-Reglements das beste WTCC-Auto Zoom

Objektiv betrachtet stellt Muller fest: "Der Citroen war das beste Auto, denn hinsichtlich der Performance des Autos war dieses Reglement das beste", sagt der Rekordchmpion über das TC1-Reglement. "Es war auch schön, den SEAT mit dem Dieselmotor oder den Chevrolet zu fahren, aber das war ein anderes Reglement. Man kann da keine Reihenfolge erstellen."

Auf konkretere Nachfrage, welches der drei Autos man meisten Spaß gemacht habe, gibt WTCC-Rentner Muller eine Antwort, wie man sie von einem Profi erwartet: "Ich war nicht hier um Spaß zu haben, sondern um zu arbeiten und gewinnen. Deshalb habe ich aufgehört, weil ich nicht mehr arbeiten will."

VW MOTORSPORT 2018/2019

ANZEIGE
Elektro-Rekord als Ziel: Volkswagen bringt den ID. R auf die Nordschleife
Elektro-Rekord als Ziel: Volkswagen bringt den ID. R auf die Nordschleife

Comeback auf der Rallye-Bühne
Comeback auf der Rallye-Bühne

Vier Titel und ein starkes Finale
Vier Titel und ein starkes Finale

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
07.04. 22:30
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
07.04. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
21.04. 21:00
Motorsport - Porsche GT Magazin
21.04. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.04. 22:00

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Konstrukteur (m/w/d) Passiven Fahrzeugsicherheit
Konstrukteur (m/w/d) Passiven Fahrzeugsicherheit

Begeisterung für Details, hochmoderne Technologien und immer die Verbesserung im Blick: Bei EDAG wird aus durchdachter Technik die pure Emotion. Als unabhängiger Entwickler ...

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!