powered by Motorsport.com
Startseite Menü

WTCC in Spa: Das Kompensationsgewicht

(Motorsport-Total.com) - Beim siebten Rennwochenende des Jahres wird zum fünften Mal 2014 das Kompensationsgewicht angewendet. Und das bedeutet: Die Fahrzeuge der WTCC werden ausgehend vom Basisgewicht von jeweils 1.100 Kilogramm anhand einer Rundenzeit-Berechnung balanciert.

Bei den Veranstaltungen in Pressburg, Salzburg und Moskau hat sich erneut der Citroen C-Elysee als Referenzmodell erwiesen. Das französische Auto fährt weiterhin mit maximalem Ballast. Der Chevrolet Cruze und der Honda Civic hatten im Schnitt wieder einen Rückstand von 0,7 Sekunden. Das hat zur Folge, dass beide Marken erneut mit 20 Kilogramm Ballast fahren.

Mit durchschnittlich 2,2 Sekunden Rückstand ist der Lada Granta weiterhin das Schlusslicht der WTCC. Beim Europa-Abschied in Spa-Francorchamps tritt das russische Auto - wie schon bisher - mit dem minimalen Kompensationsgewicht an. Lada ist also 60 Kilogramm leichter als Citroen.

Die Autogewichte in der Übersicht:

1.160 kg - Citroen C-Elysee (+ 60 kg)
1.120 kg - Honda Civic (+ 20 kg)
1.120 kg - Chevrolet Cruze (+ 20 kg)
1.100 kg - Lada Granta (+- 0 kg)

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
20.07. 13:00
Motorsport - DTM
26.07. 18:00

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

NASCAR 2019: Brooklyn
NASCAR 2019: Brooklyn

TCR Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1
TCR Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1

GT4 Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1
GT4 Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1

Volkswagen ID R: Die Rekordfahrt
Volkswagen ID R: Die Rekordfahrt

NASCAR-Euroserie Brands Hatch: Höhepunkte (1/2)
NASCAR-Euroserie Brands Hatch: Höhepunkte (1/2)
-overlay">
Test BMW X3 M und X4 M: Wirklich ein M3 im 1. Stock?

Renault Scénic und Grand Scénic als Sondermodell Black Edition
Renault Scénic und Grand Scénic als Sondermodell Black Edition

Neuer Mercedes GLA (2020) Erlkönig mit Serienkarosserie erwischt
Neuer Mercedes GLA (2020) Erlkönig mit Serienkarosserie erwischt

Porsche Digital startet Online-Plattform für Fahrzeugfolierungen
Porsche Digital startet Online-Plattform für Fahrzeugfolierungen