powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Tom Coronel erhält stärkeren Motor für Nordschleifen-Rennen

Mehr PS unter der Haube: Tom Coronel fährt beim Höhepunkt der WTCC-Saison 2015 auf der Nürburgring-Nordschleife wohl mit einem stärkeren Motor

(Motorsport-Total.com) - Mit mehr Leistung zum Höhepunkt der WTCC-Saison 2015: Tom Coronel erhält pünktlich für die Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife nun ebenfalls den von RML modifizierten Chevrolet-Motor. Das bedeutet ein Plus an PS für den niederländischen Rennfahrer, der damit nach Möglichkeit seinen Podesterfolg von Ungarn wiederholen will. Zumal auf einem Kurs, den er gut kennt.

Tom Coronel

Ab geht die Post: Tom Coronel wird am Nürburgring einen neuen Motor erhalten Zoom

Coronel hat in der Vergangenheit schon mehrfach am berühmten 24-Stunden-Rennen in der "grünen Hölle" teilgenommen und ist auch ein regelmäßiger Teilnehmer an VLN-Läufen. Aufgrund eines Unfalls in Marrakesch konnte er im April aber nicht den offiziellen WTCC-Test auf der Nordschleife bestreiten. "Ich bin dennoch zuversichtlich", sagt Coronel. "Mit der Strecke bin ich ja prima vertraut."

"Ich erwarte, dass ich bei der nächsten Veranstaltung ebenfalls das Motoren-Update erhalte, das Valente und Chilton bereits eingesetzt haben. Das ist gut, denn es handelt sich um die wichtigsten Rennen überhaupt. Und wenn das Auto passt, könnte wieder ein schöner Erfolg drin sein", meint Coronel. Mit 19 Punkten aus bisher sechs Rennen belegt er derzeit den elften Platz in der Fahrer-WM.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE