powered by Motorsport.com

Norbert Michelisz mit nächstem Gaststart in Benelux

Norbert Michelisz wird auch beim Saisonfinale der TCR Benelux an den Start gehen und trifft dabei auf seinen WTCC-Rivalen Gregoire Demoustier

(Motorsport-Total.com) - WTCC-Pilot Norbert Michelisz hat offenbar Gefallen an den Rennen der TCR Benelux gefunden. Nachdem er am vergangenen Wochenende bei seinem Gaststart in Assen zweimal gewonnen hatte, geht er auch an diesem Wochenende beim Saisonfinale der regionalen TCR-Serie für die Niederlanden, Belgien und Luxemburg auf dem Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet an den Start.

Titel-Bild zur News: Norbert Michelisz

Norbert Michelisz fährt erneut in der TCR Benelux Zoom

Wie in Assen wird sich Michelisz im Team Boutsen-Ginion einen Honda Civic mit Stephane Lemeret teilen. Der Belgier führt die Meisterschaft vor dem Saisonfinale an und will mit Michelisz Unterstützung erster Meister der TCR Benelux werden.

Bei den Rennen in Mettet trifft Michelisz erneut auf einen Rivalen aus der WTCC. Nachdem er am vergangenen Wochenende Tom Coronel schlagen konnte, zählt dieses Mal Gregoire Demoustier zu seinen Gegner. Der Franzose teilt sich bei WRT einen Volkswagen Golf mit Maxime Potty.