Startseite Menü

Nach schwerem Unfall: Tedeschi tritt nicht erneut an

Totalschaden am BMW: Der 50-jährige Italiener Felice Tedeschi geht nach seinem Unfall in der Sonoma-Testsession nicht noch einmal an den Start

(Motorsport-Total.com) - Erst ein Überschlag, jetzt das frühe aus: Felice Tedeschi gab nur ein sehr kurzes Gastspiel in der WTCC. Der 50-jährige Italiener war in der Auftakteinheit auf dem Sonoma Raceway der einzige Fahrer, der sich während der 30 Minuten einen heftigeren Abflug leistete. Dabei beschädigte Tedeschi seinen BMW 320 TC so sehr, dass der Proteam-Rennstall nichts mehr tun kann - Totalschaden.

Felice Tedeschi

Aufräumarbeiten in Kurve vier: Felice Tedeschi hatte sich dort überschlagen Zoom

Tedeschi hatte sich am Freitag kurz vor dem Ablauf der Zeit in Kurve vier überschlagen, nachdem er an dieser Stelle von der Strecke gerutscht war. Speziell die rechte Seite des Fahrzeugs wurde dabei extrem in Mitleidenschaft gezogen. Unter anderem fehlten dem BMW 320 TC nach dem Crash die beiden Räder. Tedeschi selbst überstand den heftigen Unfall augenscheinlich ohne Verletzungen.

Der Italiener, der an diesem Wochenende eigentlich sein WTCC-Renndebüt geben wollte, konnte sein Auto aus eigener Kraft verlassen, war im ersten Augenblick aber etwas wacklig auf den Beinen. Zur Sicherheit wurde Tedeschi deshalb ins Krankenhaus geschickt, wo er eine genaue Untersuchung über sich ergehen lassen muss. In der Testsession hatte Tedeschi abgeschlagen den letzten Platz belegt.

VW Motorsport 2018/2019

ANZEIGE
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen

FIA Rallycross-WM 2018: Eine (fast) perfekte Saison
FIA Rallycross-WM 2018: Eine (fast) perfekte Saison

Rekordjagd am Pikes Peak: Elektro schlägt Verbrenner
Rekordjagd am Pikes Peak: Elektro schlägt Verbrenner

Video: Volkswagen stellt Rekord am Pikes Peak auf
Video: Volkswagen stellt Rekord am Pikes Peak auf

Galerie: Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb
Galerie: Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Das neueste von Motor1.com

BMW M850i Gran Coupé (2019) verliert an Tarnung
BMW M850i Gran Coupé (2019) verliert an Tarnung

VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen
VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen

Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie
Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie

Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954
Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954

So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus
So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus

Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)
Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)

Motorsport-Total.com auf Twitter