powered by Motorsport.com

Ypern-Rallye in Belgien macht WRC-Kalender 2022 komplett

Die Rallye Belgien rund um Ypern rückt als 13. Station in den Kalender der Rallye-WM 2022, diesmal aber ohne Prüfungen in Spa-Francorchamps

(Motorsport-Total.com) - Mit der Rallye Monte Carlo im Januar hat die Saison 2022 der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) und damit die Rally1-Ära bereits begonnen. Ein Platz im Kalender war bislang aber noch frei.

Thierry Neuville bei der Ypern-Rallye 2021 in Belgien

2021 zählte Spa-Francorchamps zur Ypern-Rallye, 2022 nicht mehr Zoom

Bei der Frage, welche Rallye den Zuschlag erhalten würde, ist die Entscheidung zwischen der Ypern-Rallye in Belgien und der Barum-Rallye in Tschechien zu Gunsten von Belgien ausgefallen. Vom 18. bis 21. August findet die Ypern-Rallye 2022 statt. Damit ist der 13 Rallyes umfassende WRC-Kalender 2022 komplett.

Im August 2021 tauchte die Ypern-Rallye erstmals im WRC-Kalender auf, wobei auch die berühmte Rennstrecke in Spa-Francorchamps Teil der Rallye-Route war. Sieger der Ypern-Rallye 2021 war der belgische Lokalmatador Thierry Neuville. Ein Jahr später kommt es zur Neuauflage.

Die Rennstrecke in Spa-Francorchamps allerdings ist 2022 nicht mehr Teil der Ypern-Rallye. Die "Ardennen-Achterbahn" wird derzeit umfangreich modernisiert, um am 4./5. Juni das 24-Stunden-Rennen von Spa der Motorrad-Langstrecken-WM (FIM EWC) auszurichten. Und am letzten August-Wochenende - nur ein Wochenende nach dem Termin der Ypern-Rallye - gastiert die Formel 1 zum Grand Prix von Belgien in Spa.

"Belgien hat der WRC im vergangenen Jahr mit seinen kniffligen Wertungsprüfungen und dem rasanten Format eine ganz andere Note verliehen. Es blieb kaum Zeit zum Verschnaufen", sagt Jona Siebel, Geschäftsführer des WRC Promoters, und weiter: "Die Region Ypern ist in der Rallye-Woche mit ganzem Herzen dabei. Auf den Etappen herrscht eine tolle Stimmung und wir sind sicher, dass dies auch in der Stadt selbst der Fall sein wird."

Neueste Kommentare

Jetzt neues Top-Video anschauen