powered by Motorsport.com

Wilson: Kubica kann 2014 um Siege kämpfen

M-Sport-Teamchef Malcolm Wilson zeigt sich von Robert Kubicas Leistung beeindruckt und traut dem Polen zu, schon in dieser Saison um Siege zu kämpfen

(Motorsport-Total.com) - Mit zwei Bestzeiten bei den ersten beiden Wertungsprüfungen der Rallye Monte Carlo gelang Robert Kubica am Donnerstag ein glanzvoller Einstand in seine erste volle WRC-Saison. Nach sieben Wertungsprüfungen liegt der Pole weiterhin aussichtsreich auf Gesamtrang vier. Alle Fragen, ob der ehemalige Formel-1-Pilot in der WRC konkurrenzfähig sein würde, sind damit vorläufig beantwortet.

Robert Kubica

Robert Kubica überraschte am Donnerstag mit schnellen Zeiten Zoom

Teamchef Malcolm Wilson, der schon vor der Rallye großes Vertrauen in Kubica gesetzt hatte, zeigte sich dennoch vom Einstand seines neuen Fahrers schwer beeindruckt. "Robert demoralisierte das gesamte Feld, als an diesem Morgen alle dieselben Reifen hatte", sagte der M-Sport-Boss am Donnerstagabend im Gespräch mit 'WRC.com'. Vor allem die Abgeklärtheit des Polen, der auf der teilweise verschneiten dritten Wertungsprüfung (WP) mit Slicks hilflos herumrutschte, lässt Wilson staunen.

"Was mich am meisten beeindruckte, war, wie er auf der dritten Stage alles kontrollierte, als er sah, wie die Sekunden verschwanden. So ruhig und geduldig zu bleiben wie er, ist eine große Gabe", sagt Wilson. Der Teamchef rechnet nach dieser starken Vorstellung damit, dass Kubica noch in diesem Jahr um seinen ersten WRC-Sieg kämpfen kann. "Ich denke, wenn wir in der zweiten Hälfte der Saison zu den Asphalt-Rallyes kommen und Robert mehr Erfahrung hat, wird er auf jeden Fall um Siege mitkämpfen. Da habe ich keinerlei Zweifel."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen