powered by Motorsport.com

Loeb und Sarrazin tauschen Autos

Feiertage für den Weltmeister: Sébastien Loeb darf neben einem Formel-1-Auto auch den Peugeot 908 HDi von Stéphane Sarrazin ausprobieren

(Motorsport-Total.com) - Sébastien Loeb und Stéphane Sarrazin werden am 27. November im südfranzösischen Paul Ricard ihre Einsatzautos tauschen und einen Tag im Cockpit des Kollegen verbringen. Sarrazin wird dabei zunächst einen Citroen C4 WRC steuern, während Loeb später das Vergnügen haben wird, den Peugeot 908 HDi FAP Sarrazins zu erproben.

Sébastien Loeb

Sébastien Loeb hat in den kommenden Tagen viel "Testarbeit" vor sich

Der superschnelle Peugeot-Bolide und Audi-Konkurrrent ist Sarrazins Einsatzgerät in der Le-Mans-Serie, mit dem der Franzose im Juni 2008 beim 24 Stundenrennen von Le Mans auf Position fünf fuhr.#w1#

Loeb kommt damit aus dem Testen diverser Fahrzeuge gar nicht mehr heraus: Der frischgebackene fünffache Rallye-Weltmeister wird in einigen Tagen in Barcelona einen Red-Bull-Renault fahren. Bereits 2006 saß der Franzose in einem Renault R26.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!