Startseite Menü

Ex-Rallye-Pilot Bugalski tödlich verunglückt

(Motorsport-Total.com) - Philippe Bugalski ist tot. Der Franzose, der es zwischen 1984 und 2003 in der Rallye-Weltmeisterschaft auf 40 Starts und zwei Siege brachte, stürzte ersten Angaben zufolge am Freitag von einem Baum und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Seine beiden einzigen WRC-Siege feierte Bugalski in der Saison 1999 bei den Rallyes in Katalonien und auf Korsika für Citroen. Später war er beim französischen Hersteller maßgeblich ins Entwicklungsprogramm verschiedener Rallye-Fahrzeuge - darunter der Xsara WRC und der C4 WRC - eingebunden. Bugalski wurde 49 Jahre alt.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Rallye Dakar 2019: Präsentation X-raid Mini Buggy
Rallye Dakar 2019: Präsentation X-raid Mini Buggy

Folgen Sie uns!

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Qualitätsingenieur Automotive (m/w)
Qualitätsingenieur Automotive (m/w)

IHR AUFGABENGEBIET: Verantwortlich für die Definition/Überprüfung von Bauteilqualitätsanforderungen in der Entwicklungsphase Bauteilfreigabe für die Produktion unter ...