Startseite Menü
  • 13.04.2011 19:09

Erste Etappe der Jordanien-Rallye abgesagt

Die Veranstalter der Jordanien-Rallye streichen die erste Etappe ersatzlos - Start des vierten WRC-Events erfolgt am Freitag

(Motorsport-Total.com/SID) - Wegen verspätet eintreffender Ausrüstung ist die Auftaktetappe der Jordanien-Rallye abgesagt worden. Der vierte WM-Lauf startet auf Beschluss der Rallye-Organisatoren und des Automobil-Weltverbandes FIA damit erst am Freitag und nicht wie geplant am Donnerstag. Weil dringend benötigtes Servicematerial erst am Mittwochabend am Toten Meer eintraf, blieb den Verantwortlichen keine andere Wahl.

Matthew Wilson

Start am Freitag: Die Jordanien-Rallye führt 2011 nur über zwei Etappen Zoom

Ursprünglich sollten 37 Trucks, die Trainingsautos und anderes Material transportierten, bereits am Sonntag in der israelischen Hafenstadt Haifa eintreffen. Wegen zweier Maschinenschäden legte das Schiff mit den Trucks aber erst mit dreitägiger Verspätung in Israel an.

"Aber glücklicherweise sind die Fahrzeuge jetzt an Land und werden in der Nacht am Toten Meer sein", sagte Rennleiter Randa Nabulsi am Mittwoch. Den Weg von Haifa nach Jordanien legen die Lastwagen über den Landweg zurück. Die Fahrzeuge der Rallye-Teilnehmer kamen bereits per Lufttransport nach Jordanien.

Nach der Absage des ersten Abschnitts, führt die Rallye nur noch über zwei Etappen. Der Start ist am Freitagmorgen am Toten Meer. Nach rund 260 Kilometern und 14 Prüfungen endet der WM-Lauf am Samstagnachmittag. Als Favoriten gehen WM-Spitzenreiter Mikko Hirvonen (Ford) und Titelverteidiger Sebastian Loeb (Citroen) ins Rennen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Rallye Dakar 2019: Präsentation X-raid Mini Buggy
Rallye Dakar 2019: Präsentation X-raid Mini Buggy

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Ford GT (2018): Wir fahren den 647-PS-Supersportler
Ford GT (2018): Wir fahren den 647-PS-Supersportler

Honda CR-V Hybrid im Test
Honda CR-V Hybrid im Test

Mazda 3 (2019) Erlkönig außen und innen erwischt
Mazda 3 (2019) Erlkönig außen und innen erwischt

Audi RS 7 Sportback (2019) Erlkönig zeigt mehr
Audi RS 7 Sportback (2019) Erlkönig zeigt mehr

Aston Martin DBX 2019: Erstes Aston-SUV angeteasert
Aston Martin DBX 2019: Erstes Aston-SUV angeteasert

Mercedes-Benz GLC F-Cell: Auslieferung gestartet
Mercedes-Benz GLC F-Cell: Auslieferung gestartet

Folgen Sie uns!