powered by Motorsport.com
  • 24.12.2011 · 10:44

  • von Lennart Schmid

Campana freut sich auf die "Monte"

Pierre Campana startet anstatt Kris Meeke im zweiten MINI John Cooper Works WRC bei der Rallye Monte Carlo 2012 - Der Korse fühlt sich geehrt

(Motorsport-Total.com) - Es war der Paukenschlag in der Rallye-Szene kurz vor Weihnachten: MINI Werksfahrer Kris Meeke wird entgegen ursprünglicher Planungen nicht für die Rallye Monte Carlo 2012 nominiert. Stattdessen wird beim WRC-Saisonauftakt in den französischen Seealpen Pierre Campana den zweiten MINI John Cooper Works WRC steuern. Der vom französischen Motorsportverband FFSA geförderte Korse ist über seine Nominierung ausgesprochen erfreut.

Pierre Campana

Pierre Campana startete bereits 2011 bei zwei WRC-Events für MINI

"Ich bin begeistert, nach unseren Erfolgen in diesem Jahr von MINI für ihr Aufgebot für die Rallye Monte Carlo ausgewählt worden zu sein", sagt Campana. "Es ist eine Rallye, die ich gut kenne und mag. Im vergangenen Jahr habe ich die 2WD-Klasse gewonnen. Ich bin froh, meine Erfahrung mit einzubringen und meine Fähigkeiten bei einem derart umkämpften Event unter Beweis zu stellen."

Campana wird im Januar nicht zum ersten Mal in einem MINI unterwegs sein. Bereits 2011 startete der 26-Jährige bei mehreren Rallyes in einer aktuellen WRC-Version des Countryman. "Ich habe meine Zeit am Steuer des MINI John Cooper Works WRC in der WRC und der Französischen Meisterschaft mit Drive-Pro und der Unterstützung des Französischen Verbandes genossen. Ich fühle mich geehrt, meine Verbindung mit diesem tollen Hersteller durch die Teilnahme in Monte Carlo 2012 fortzusetzen", meint Campana.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!