powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Motorsport-Fernsehprogramm: Formel 1 und Motorsport im TV

Heute, 13.10.2019

Sender Sendung Zeit
Anixe HD Motormagazin
Anixe Motor-Magazin - Motorvision Kompakt
Zusammenfassung In dieser Sendung dreht sich alles ums Automobil. Es werden technische Neuerungen und natürlich auch neue Modelle vorgestellt. In Vergleichstests treten Modelle verschiedener Hersteller zum Duell an.
00:00 - 00:15
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - 1. Freies Training in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
01:00 - 02:30
Sport1+ Autorennen
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin - Rückblick Saison 2019
Zusammenfassung Die Motorsportserie startet in Deutschland 2019 in ein ganz besonderes Jahr: Der Pokal feiert nämlich sein 30. Jubiläum. Der Rennkalender setzt sich aus acht Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen zusammen. Neben den Rennen auf dem Nürburgring, dem Hockenheimring und dem Sachsenring geht es für die Fahrer an drei Wochenenden ins Ausland und zwar nach Most, Spielberg und Zandvoort.
01:15 - 01:40
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - 2. Freies Training in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
02:30 - 04:00
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - 3. Freies Training in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
04:00 - 05:00
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Qualifying in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
05:00 - 06:00
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
05:15 - 05:30
DW English Magazin
Drive it! - The Motor Magazine
Zusammenfassung In dem Magazin dreht sich alles ums Auto. Natürlich wird in erster Linie darüber berichtet, was sich alles auf dem Automarkt gerade tut - zum Beispiel welche neuen Modelle gerade auf den Markt kommen.
05:30 - 06:00
RTL Formel 1
Formel 1: Countdown - Countdown zum Großen Preis von Japan (Suzuka)
Zusammenfassung Vorberichterstattung zur Live-Übertragung des Großen Preis' von Japan in der Formel 1. Hier gibt es letzte Infos und Interviews, bevor die Ampel endgültig auf grün schaltet und das Rennen freigibt. In der Boxengasse ist das Gewusel jetzt am größten, denn zum einen versuchen die Mechaniker die Boliden bestmöglich präpariert an den Start zu bekommen, zum anderen wollen Journalisten aus aller Herren Länder letzte Eindrücke und Kommentare der Rennverantwortlichen einfangen.
06:00 - 07:00
Sky Sport 2 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Race Control - Rennen
Zusammenfassung Auf einen Blick: Mit der Race Control bietet Sky auf bis zu vier Einzel-Screens Bilder aus dem Cockpit und der Boxengasse sowie Übersichten aller wichtigen Renndaten.
06:00 - 09:15
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Vorberichte
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
06:00 - 07:05
ORF 1 Formel 1
Formel 1 Großer Preis von Japan 2019 - F1 News
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 km entspricht.
06:00 - 06:35
ORF 1 Formel 1
Formel 1 Großer Preis von Japan 2019 - F1 Das Rennen
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 km entspricht.
06:35 - 09:00
RTL Formel 1
Formel 1: Das Rennen - Das Rennen zum Großen Preis von Japan (Suzuka)
Zusammenfassung Übertragung des Rennens des Großen Preis' von Japan in der Formel 1. Der 5,8 km lange Suzuka International Racing Course, der im Rennen 53 Mal umrundet werden muss, war 1963 und 1964 erstmals Austragungsort eines Formel-1-Rennens, ehe seit 1987 (bis auf die beiden Jahre 2007 und 2008) dort regelmäßig um WM-Punkte gefahren wird. Rekordsieger ist dort Michael Schumacher, der den Großen Preis von Japan sechs Mal für sich entscheiden konnte.
07:00 - 08:55
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Rennen in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
07:05 - 08:45
N-TV Automagazin
PS - Automagazin
Zusammenfassung In diesem Magazin dreht sich alles rund um "des Deutschen liebstes Kind". Wöchentlich werden die neuesten Modelle und aktuellen Technik-Trends vorgestellt - ob Geländewagen mit Spezial-Panzerung oder Mittelklassewagen, jedes Fahrzeug wird genau unter die Lupe genommen.
08:10 - 09:00
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Analysen & Interviews
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
08:45 - 09:15
RTL Formel 1
Formel 1: Siegerehrung und Highlights
Zusammenfassung Zusammenfassung der Höhepunkte des heutigen Rennens der Formel 1 mit ersten Stimmen der Beteiligten sowie der Übertragung der Siegerehrung, bei der wie gehabt der Schampus in rauen Mengen fließen wird.
08:55 - 09:30
ORF 1 Formel 1
Formel 1 Großer Preis von Japan 2019 - F1 Analyse
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 km entspricht.
09:00 - 09:10
Puls 4 Magazin
GO! Das Motormagazin
09:05 - 09:35
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Pressekonferenz Rennen
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 km entspricht.
09:15 - 10:15
RTL Formel 1
Formel 1: Das Rennen - Das Rennen zum Großen Preis von Japan (Suzuka)
Zusammenfassung Übertragung des Rennens des Großen Preis' von Japan in der Formel 1. Der 5,8 km lange Suzuka International Racing Course, der im Rennen 53 Mal umrundet werden muss, war 1963 und 1964 erstmals Austragungsort eines Formel-1-Rennens, ehe seit 1987 (bis auf die beiden Jahre 2007 und 2008) dort regelmäßig um WM-Punkte gefahren wird. Rekordsieger ist dort Michael Schumacher, der den Großen Preis von Japan sechs Mal für sich entscheiden konnte.
09:30 - 11:30
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
09:45 - 10:00
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Rennen in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
10:15 - 12:15
N-TV Magazin
Top Gear
Zusammenfassung Sensationelle Stunts, präzise recherchierte Beiträgen und gefürchtete Autokritiken brachten dem britischen Automagazin im Jahr 2005 den Internationalen Emmy für die Beste Entertainmentshow ein. Zu sehen sind außerdem aufsehenerregende Fahrzeuge, Hochgeschwindigkeitstests, spektakuläre Road Trips und für Prominente spektakulär umgebaute Serienautos - präsentiert mit britischem Humor.
11:10 - 12:00
Anixe HD Motormagazin
Anixe Motor-Magazin - Motorvision Kompakt
Zusammenfassung Von Autofans für Autofans: Hier dreht sich alles um des deutschen liebstes Kind. Nun gibt es die PS-starken Informationen in Motorvision auch in kompakter Form. In dieser Sendung werden technische Neuerungen und natürlich auch neue Modelle präsentiert, Automessen auf der ganzen Welt besucht und in Vergleichstests treten die Boliden verschiedener Hersteller zu einem Duell gegeneinander an.
12:15 - 12:25
ORF 1 Automagazin
Drive!
12:30 - 13:00
Sky Sport 2 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Qualifying in Suzuka
Zusammenfassung Auf nach Japan: Suzuka ist ein Saison-Klassiker und mit den schnellen Kurven ein Lieblingskurs vieler F1-Piloten. Wer rast den anderen Fahrern davon? Kommentar: Sascha Roos. Experte: Ralf Schumacher.
13:00 - 14:00
ORF 1 Formel 1
Formel 1 Großer Preis von Japan 2019 - Wiederholung aus Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
13:00 - 14:35
DW English Magazin
Drive it! - The Motor Magazine
Zusammenfassung In dem Magazin dreht sich alles ums Auto. Natürlich wird in erster Linie darüber berichtet, was sich alles auf dem Automarkt gerade tut - zum Beispiel welche neuen Modelle gerade auf den Markt kommen.
13:30 - 14:00
Sky Sport 2 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Rennen in Suzuka
Zusammenfassung Auf nach Japan: Suzuka ist ein Saison-Klassiker und mit den schnellen Kurven ein Lieblingskurs vieler F1-Piloten. Wer rast den anderen Fahrern davon? Kommentar: Sascha Roos. Experte: Ralf Schumacher.
14:00 - 15:55
NITRO Magazin
Top Gear
Zusammenfassung Welches ist das schlechteste Auto der Welt? In diesem Special schließen sich die 'Top Gear'-Experten Jeremy Clarkson und James May zusammen, um eine Antwort auf diese Frage zu finden. In dieser Folge bekommen es die beiden daher zunächst nicht mit PS-starken Luxusschlitten, sondern mit schrottreifen Klapperkisten zu tun. Doch jeder hat eine andere Meinung, wenn es um schlechte Autos geht...
14:50 - 16:10
RTL II Automagazin
GRIP - Das Motormagazin
Zusammenfassung Audi schickt den neuen RS7 an den Start. Was sagen die Tuningfans zu dem Gerät aus Ingolstadt? Highlight im Check: Der RS7 tritt in einem spektakulären Drag Race gegen einen echten PS-Kracher an. Ob die Fließheck-Limousine das Beschleunigungsmonster schlagen kann? Schließlich setzt der Audi auf die Kraft der zwei Turbos, die den vier Liter großen V8 gehörig unter Druck setzen.
18:15 - 20:15
ZDF Wissensmagazin
Terra Xpress - Geprellte Mieter und dröhnende Motoren
Zusammenfassung Fiese Abzocke: Mietbetrügern auf der Spur. Aufgeheizte Stimmung: Übermütige Biker sorgen für ohrenbetäubenden Lärm und viel Ärger. Trinkwasser in Gefahr: Wenn sich invasive Krebse breitmachen. Endlich eine Wohnung: Ein junger Münchner kann sein Glück kaum fassen. Der Mietvertrag ist unterschrieben und die Kaution gezahlt. Doch dann die böse Überraschung. War alles nur ein Betrug? Er versucht, der vermeintlichen Vermieterin auf die Schliche zu kommen. Dröhnende Motoren und illegale Rennen: Die Anwohner einer beliebten Motorradstrecke in der idyllischen Eifel haben es satt. Sie wollen sich wehren gegen den Lärm und die Raser vor ihrer Haustür und gründen eine Bürgerinitiative. Doch es gibt auch Biker wie etwa Rudi, der den Groll der Anwohner versteht und in seinem Blog für mehr Verständnis wirbt. Alarm an der Aabachtalsperre im Sauerland, einem Trinkwasserreservoir: Ganz in der Nähe sichtet ein Biologe Krebse in einem See. Eine invasive Art, Träger der Krebspest. Wandern sie von dort in das Reservoir, droht eine Verseuchung des Trinkwassers.
18:30 - 18:55
Welt der Wunder Automagazin
World in Motion
Zusammenfassung "World in Motion" ist eine Sendung in Bewegung, um alles was sich bewegt, um alles was mobil macht. Ob Autos, Sportwagen, Rennwagen, Elektro-Autos, Motorräder, Bahnen, Boote, Schiffe oder Flugzeuge: bei "World in Motion" dreht sich alles um die Mobilität.
19:00 - 20:00
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Rennen in Suzuka
Zusammenfassung Der Große Preis von Japan wird seit 1987 jährlich ausgetragen. Auf dem Suzuka International Racing Course sind 53 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstreckenlänge von etwa 307 Kilometern entspricht. Kimi Räikkönen stellte bei der Austragung im Jahre 2005 einen legendären Rundenrekord auf, der lange Bestand haben wird. Er bewältigte die 5,8 Kilometer lange Runde in 1:31,540.
19:05 - 20:45
SRF 2 Automagazin
Garage 21 - Skoda Kamiq
Zusammenfassung Mit dem Skoda Kamiq baut der VW-Konzern sein Angebot der SUV-Plattform weiter aus. Von 1933 stammt der AM4, der 7215 Mal gebaut wurde - Volkmar Krusprig fährt ihn aus. der R8 RWS, der erste Serien-Audi mit Hinterradantrieb ohne quattro-Allrad, stellt sich der "fast lap".
19:30 - 20:05
Sport1 Motorsportmagazin
Motorsport - Porsche GT Magazin
Zusammenfassung Der Autohersteller Porsche tritt mit seinen diversen Modellen gleich in mehreren Rennserien an. In diesem Magazin wird ein Blick auf die letzten Ergebnisse in der FIA WEC, der US-amerikanischen IMSA, dem Porsche Carrera Cup Deutschland, dem ADAC GT Masters, dem ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring, der europäischen Blancpain GT Series und der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring geworfen.
19:30 - 20:00
Sport1 Tourenwagen
Motorsport - DTM - Rückblick Saison 2019
Zusammenfassung Zusammenfassung der Höhepunkte der letzten Saison in der Deutschen Tourenwagen Masters. In der DTM liefern sich nach dem Rückzug von Mercedes-Benz die deutschen Oberklasse-Autobauer Audi und BMW einen erbitterten Kampf um den Titel mit dem neuen Herausforderer Aston Martin.
20:00 - 20:30
Sport1 Automagazin
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Zusammenfassung Die Gebrauchtwagen-Gurus Jean Pierre "J.P." Kraemer und Sidney "Sid" Hoffmann, die neben ihrem großen Auto-Sachverstand bekannt sind für jede Menge lockerer Sprüche, stehen in jeder Ausgabe einem Zuschauer mit Rat und Tat zur Seite, der das für ihn perfekte gebrauchte Auto sucht. Sie übernehmen die Vorauswahl und präsentieren ihm drei Autos, die gut zu seinen Bedürfnissen passen würden. Dazu geben sie auch ganz allgemein Tipps, worauf beim Gebrauchtwagenkauf zu achten ist.
20:30 - 21:30
DW English Magazin
Drive it! - The Motor Magazine
Zusammenfassung In dem Magazin dreht sich alles ums Auto. Natürlich wird in erster Linie darüber berichtet, was sich alles auf dem Automarkt gerade tut - zum Beispiel welche neuen Modelle gerade auf den Markt kommen.
20:30 - 21:00
Sky Sport 2 Formel 1
Formel 1: Großer Preis von Japan - Rennen in Suzuka
Zusammenfassung Auf nach Japan: Suzuka ist ein Saison-Klassiker und mit den schnellen Kurven ein Lieblingskurs vieler F1-Piloten. Wer rast den anderen Fahrern davon? Kommentar: Sascha Roos. Experte: Ralf Schumacher.
21:15 - 23:15
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
21:30 - 21:45
Sport1 Automagazin
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Zusammenfassung Die Gebrauchtwagen-Gurus Jean Pierre "J.P." Kraemer und Sidney "Sid" Hoffmann, die neben ihrem großen Auto-Sachverstand bekannt sind für jede Menge lockerer Sprüche, stehen in jeder Ausgabe einem Zuschauer mit Rat und Tat zur Seite, der das für ihn perfekte gebrauchte Auto sucht. Sie übernehmen die Vorauswahl und präsentieren ihm drei Autos, die gut zu seinen Bedürfnissen passen würden. Dazu geben sie auch ganz allgemein Tipps, worauf beim Gebrauchtwagenkauf zu achten ist.
21:30 - 22:15
Sport1+ Autorennen
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin - Rückblick Saison 2019
Zusammenfassung Die Motorsportserie startet in Deutschland 2019 in ein ganz besonderes Jahr: Der Pokal feiert nämlich sein 30. Jubiläum. Der Rennkalender setzt sich aus acht Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen zusammen. Neben den Rennen auf dem Nürburgring, dem Hockenheimring und dem Sachsenring geht es für die Fahrer an drei Wochenenden ins Ausland und zwar nach Most, Spielberg und Zandvoort.
22:20 - 22:45
Sport1+ Motorsportmagazin
Motorsport - Porsche GT Magazin
Zusammenfassung Im "Porsche GT Magazin" liefert SPORT1 einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist. Unter anderem stehen dabei die FIA WEC, die US-amerikanische IMSA, der Porsche Carrera Cup Deutschland, das ADAC GT Masters, der Porsche Mobil 1 Supercup, das ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring, die europäische Blancpain GT Series und die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf dem Programm.
22:45 - 23:10
Sport1+ Tourenwagen
Motorsport - DTM - Rückblick Saison 2019
Zusammenfassung Motorsport der Extraklasse: SPORT1 zeigt die Highlights der DTM-Saison 2019. Nach dem Ausscheiden von Mercedes lieferten sich in diesem Jahr die zwei deutschen Premium-Hersteller Audi und BMW sowie der britische Luxus-Sportwagenhersteller Aston Martin einen spannenden Dreikampf auf insgesamt neun Saisonstationen mit jeweils zwei Rennen. In diesem Jahr gastierte die DTM viermal im Ausland, unter anderem in Belgien auf dem Circuit Zolder und auf dem niederländischen TT Circuit Assen. Die High-Tech-Tourenwagen gehören zu den faszinierendsten Fahrzeugen der internationalen Motorsportszene und sorgen mit ihrem eindrucksvollen Sound und der bulligen Optik für Gänsehaut.
23:10 - 23:35

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Entwickler Leitungssatz & E/E-Architektur im Motorsport (m/w/d)
Entwickler Leitungssatz & E/E-Architektur im Motorsport (m/w/d)

TOP SPEED.TOP ENGINEERING. Herausfordernd, innovativ, spannend, mitreißend. Bei der HWA AG zu arbeiten ist alles – außer gewöhnlich!Bei uns sind Sie Teil eines rund ...

Motorsport-Total.com auf Twitter