powered by Motorsport.com
  • 24.04.2021 · 10:18

Stock Car Pro Series kommt weltweit live bei Motorsport.tv

Die OTT-Plattform Motorsport.tv wird ab sofort jedes Rennen der brasilianischen Stock Car Pro Series im Livestream zeigen

(Motorsport-Total.com) - Als Premiere für die OTT-Plattform Motorsport.tv von Motorsport Network wird die beliebte Stock Car Pro Series mit legendären Formel-1-Piloten in dieser Saison weltweit und in den meisten Territorien exklusiv im Livestream übertragen.

Stock Car Pro Series

Alle Rennen der Stock Car Pro Series live bei Motorsport.tv Zoom

Ab diesem Wochenende werden alle 12 Läufe der Meisterschaft live gestreamt. Motorsport.tv hält die exklusiven Rechte weltweit und die nicht-exklusiven Rechte in Brasilien und Argentinien. Die Stock Car Pro Series schließt sich außerdem dem schnell wachsenden Partnerkanal-Programm von Motorsport.tv an und bietet den Fans Inhalte hinter den Kulissen der Serie und ihrer Stars.

Die brasilianische Premium-Rennserie ist eine der wichtigsten in Südamerika und zieht traditionell auch ehemalige Formel-1-Fahrer an. Die 1979 gegründete Serie bietet seit 40 Jahren Non-Stop-Rennaction und spannende Kämpfe von Teams und Fahrer auf der Strecke.

Obwohl die Serie vor allem in Südamerika wichtig ist, hat sie weltweit Anhänger. Fahrer aus Rennserien wie der Formel 1, IndyCar, der Langstrecken-WM und den 24 Stunden von Le Mans treten gegeneinander an. Zu den namhaften brasilianischen Rennfahrern, die in dieser Saison auf der Strecke sein werden, gehören die ehemaligen Formel-1-Grand-Prix-Sieger Felipe Massa und Rubens Barrichello sowie die ehemaligen Formel-1-Piloten Nelson Piquet jun. und Riccardo Zonta und der zweifache Klassensieger der 24 Stunden von Le Mans, Daniel Serra.


Trailer Stock Car Pro Series

Alle Rennen der Stock Car Pro Series 2021 live bei Motorsport.tv!

Dies ist das erste Mal, dass Motorsport.tv die Stock Car Pro Series streamt und zeigt eine weitere Entwicklung der OTT-Plattform hin zu mehr Live-Inhalten. Die Plattform bietet jährlich über 1000 Livestreams von über 125 Rennserien sowie eine umfangreiche Sammlung von Video-on-Demand-Inhalten.

Die Plattform kündigte außerdem kürzlich Motorsport.tv Live an, den weltweit ersten Motorsport-Nachrichtenkanal, der aus den Studios in London und Miami aktuelle Nachrichten aus der ganzen Welt liefert.

Die zusätzliche Sichtbarkeit, die Motorsport Network der Stock Car Pro Series durch seine 56 Millionen monatlichen Nutzer auf globalen Plattformen wie Motorsport.com und Motor1.com bringen kann, wird die Rennserie einem ganz neuen Publikum näher bringen. Dies wird nicht nur die Stärke der Serie aus Sicht der Verbraucher erhöhen, sondern auch die kommerzielle Rentabilität der Meisterschaft steigern, was dazu führt, dass mehr große Marken und Hersteller in den Wettbewerb gezogen werden.

Eric Gilbert, Präsident OTT von Motorsport.tv sagte: "Wir bei Motorsport.tv sind absolut begeistert von dieser Partnerschaft mit der berühmten Stock Car Pro Series. Dies ist eine mehrstufige Partnerschaft, die einen offiziellen Kanal auf Motorsport.tv, weltweite Livestream-Rechte für alle Rennen, Kurzform-Inhalte und auch redaktionelle Unterstützung durch unsere Schwesterfirma Motorsport.com beinhaltet."

"Die Stock Car Pro Series ist die nationale Top-Serie in Brasilien und hat eine starke internationale Präsenz, mit vielen ehemaligen F1- und IndyCar-Fahrern. Im Jahr 2021 ist die Serie stärker denn je und gut positioniert, um ein globales Publikum anzusprechen. Die internationale Reichweite ist definitiv der Bereich, zu dem wir mit unserer eigenen Produktion, unseren Kommentaren und unserer redaktionellen Berichterstattung beitragen wollen."

Felipe Massa sagte: "Es ist eine große Freude für mich, in der Stock Car Pro Series zu fahren. Ich bin super motiviert und glücklich, in dieser Serie anzutreten, in der ich schon immer fahren wollte, besonders jetzt mit der Übertragung von Motorsport.tv, die Teil von Motorsport.com ist. Es ist unglaublich, Teil einer Meisterschaft in Brasilien zu sein, aber mit Übertragung in die ganze Welt. Passionierte Motorsportfans werden mich sehen können, genauso wie die anderen Fahrer in der Startaufstellung. Gratulation an Motorsport.tv und Stock Car für die wichtigen Änderungen, von denen Fahrer und Fans profitieren werden."

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Tourenwagen-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Tourenwagen-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter