Startseite Menü

Red-Bull-Rookies wechseln nach Estoril

Im Rahmen des Motorrad-WM-Wochenendes von Estoril bestreiten die Red-Bull-MotoGP-Rookies wegen einer Änderung ihr vorletztes Saisonrennen

(Motorsport-Total.com) - Im Rahmen des Red-Bull-MotoGP-Rookies-Cup findet am 15. September im portugiesischen Estoril der vorletzte Lauf statt. Das Finale wird im Rahmen des letzten Motorrad-WM-Laufes am 3. November in Valencia abgehalten.

Rookies

Die Red-Bull-MotoGP-Rookies haben noch zwei Rennen zu absolvieren Zoom

Als Kandidaten für den Gesamtsieg kommen Tabellenführer Johann Zarco und der Italiener Lorenzo Savadori in Frage. Auch wenn Savadori zuletzt in Brünn viel Boden auf Zarco verlor, der Rückstand beträgt nun 23 Punkte, kann sich der Italiener bei 50 noch zu vergebenden Punkten Chancen auf den Gesamtsieg und auf die Aufnahme in das Red-Bull-Programm machen.#w1#

Das vorletzte Saisonmeeting wurde wegen organisatorischen Problemen vom Hungaroring nach Estoril verlegt. Der traditionelle Schauplatz vor den Toren Lissabons bringt für die jungen Piloten im Alter von 14 bis 17 Jahren einige zusätzliche Herausforderungen, die vor allem den Wind nahe der Atlantikküste betreffen.

Zuletzt wurde Ende August auf dem Sachsenring bereits wieder mit der Selektion der neuen Teilnehmer für den Rookies-Cup 2008 begonnen. Dabei stellten sich Teilnehmer aus 16 Nationen dem Selektionskomitee.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE