powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Motegi: Das war das Freitagstraining aller Klassen

Die MotoGP in Japan als Tickernachlese +++ Nur ein Training pro Klasse am Freitag +++ Miller vor Bagnaia +++ Quartararo Dritter +++ Sturz von Bastianini +++

13:09 Uhr

Wecker zeitig stellen!

Damit geht der Trainingstag im Ticker zu Ende. Laut Wettervorhersage soll der Samstag komplett verregnet sein. Am Abend sollen die Niederschläge nachlassen und der Sonntag trocken bleiben. Wir verfolgen natürlich wieder alle Sessions im Ticker. Falls du in der Nacht nicht live dabei bist, kannst du natürlich die Geschehnisse wie gewohnt nachblättern. Bis morgen!

Der Zeitplan für Samstag (in MESZ):
02:00 - 02:40 Uhr: Moto3 FT2
02:55 - 03:35 Uhr: Moto2 FT2
03:50 - 04:35 Uhr: MotoGP FT2

05:35 - 05:50 Uhr: Moto3 Q1
06:00 - 06:15 Uhr: Moto3 Q2
06:30 - 06:45 Uhr: Moto2 Q1
06:55 - 07:10 Uhr: Moto2 Q2
07:25 - 07:55 Uhr: MotoGP FT3
08:05 - 08:20 Uhr: MotoGP Q1
08:30 - 08:45 Uhr: MotoGP Q2


Fotos: MotoGP: Grand Prix von Japan (Motegi) 2022, Training



09:51 Uhr

MotoGP FT1: Ergebnis

- Link zum kompletten FT1-Ergebnis MotoGP


09:27 Uhr

MotoGP FT1: Bastianini und Rins wohl in Q1

Sollte es morgen wie angekündigt regnen, dann hätten wir schon jetzt die Q2-Plätze fixiert. Zarco beendet das Training als Elfter, Rins als 13. und Bastianini als 14. Vor allem Rins hat sich mit dem weichen Reifen nicht so deutlich steigern können wie die Konkurrenz.


09:24 Uhr

MotoGP FT1: Die weiteren Positionen

Marc Marquez ist Sechster, gefolgt von seinem Honda-Teamkollegen Pol Espargaro. Brad Binder ist als Achter der beste KTM-Fahrer. Die Top 10 runden Miguel Oliveira und Maverick Vinales ab.


09:23 Uhr

MotoGP FT1: Karierte Flagge

Das Training geht zu Ende und 19 Fahrer sind in einer Sekunde. Jack Miller ist mit 1:44.509 Minuten vor seinem Teamkollegen Francesco Bagnaia Schnellster. Fabio Quartararo beendet den Freitag als Dritter.

Aleix Espargaro ist als Vierter auch vorne dabei. Die Top 4 befinden sich in einer Zehntelsekunde. Luca Marini komplettiert die Top 5.


09:21 Uhr

MotoGP FT1: Sturz Binder

Mit Ablauf der Zeit stürzt auch noch Darryn Binder in Kurve 5 und sorgt für gelbe Flaggen. Damit sollte das Training auch zu Ende gehen.


09:20 Uhr

MotoGP FT1: Sturz Zarco

Und die nächste Ducati liegt im Kiesbett. Johann Zarco erwischt es in Kurve 7. Auch der Franzose ärgert sich.

Bastianini ist mittlerweile aus den Top 10 gefallen.


09:18 Uhr

MotoGP FT1: Sturz Bastianini

In Kurve 5 stürzt der viermalige Saisonsieger. Bastianini ärgert sich über seinen Fehler.


09:17 Uhr

MotoGP FT1: Marquez Zweiter

Miller verbessert die Bestzeit auf 1:44.509 Minuten. Dahinter schiebt sich Marc Marquez auf Platz zwei. Zarco, Rins und Bastianini folgen auf den weiteren Positionen.


09:15 Uhr

MotoGP FT1: Kurioser Moment bei Marquez


09:15 Uhr

MotoGP FT1: Ducati greift an

Jack Miller fährt eine gute Runde und übernimmt mit 1:44.660 Minuten die Spitze. Quartararo verlässt die Boxengasse mit einem neuen Hinterreifen.


09:12 Uhr

MotoGP FT1: Bestzeit Rins

Der Suzuki-Fahrer bestätigt seine Form ebenfalls und fährt neue Bestzeit. Auch Marc Marquez ist eine gute Runde gefahren. Die Top 10 lauten nun: Rins, Bastianini, Quartararo, Oliveira, Marc Marquez, Zarco, Aleix Espargaro, Crutchlow. Marini und Nakagami.


09:07 Uhr

MotoGP FT1: Die Reihenfolge

Noch 15 Minuten und nach den ersten Zeitattacken sieht das Timing wie folgt aus. Bastianini führt vor Quartararo, Oliveira, Zarco, Aleix Espargaro, Crutchlow, Nakagami, Rins, Bagnaia und Vinales.


09:05 Uhr

MotoGP FT1: Auch Oliveira wieder dabei

Hinter Bastianini und Quartararo scheint nun Oliveira als Dritter auf. Der KTM-Fahrer hat in Indonesien das einzige Regenrennen in diesem Jahr gewonnen.


09:03 Uhr

MotoGP FT1: Bestzeit Bastianini

In seiner nächsten Runde gibt Bastianini Gas und fährt mit 1:44.978 Minuten neue Bestzeit.


09:01 Uhr

MotoGP FT1: Bestzeit Quartararo

Der Weltmeister rückt mit einem weichen Hinterreifen aus und brennt 1:45.029 Minuten in den Asphalt. Damit ist Quartararo um zwei Zehntelsekunden schneller als Zarco.

Bastianini reiht sich als Fünfter ein. Bagnaia ist noch nicht auf Zeitenjagd gegangen und hält Platz acht.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter