powered by Motorsport.com

Alle Zahlen und Daten: Die Sturzstatistik der MotoGP-Saison 2022

Welche Fahrer in der Saison 2022 in allen Klassen am öftesten und am wenigsten gestürzt sind - Und wer in der MotoGP erneut die höchste Sturzrate hatte

(Motorsport-Total.com) - In der Motorrad-Saison 2022 wurden im Laufe der 20 Rennwochenenden in den Klassen MotoGP, Moto2 und Moto3 insgesamt 1.106 Stürze gezählt. Mit 428 gab es davon die meisten in der Moto2-Klasse. Die Werte für MotoGP (335) und Moto3 (343) sind ähnlich, wobei in der kleinsten Klasse mehr Fahrer dabei waren.

Darryn Binder

In allen drei Klassen wurden 2022 zusammengerechnet 1.106 Stürze gezählt Zoom

Der unrühmlichen Titel "Sturzkönig des Jahres" ging an MotoGP-Rookie Darryn Binder. Der Südafrikaner verlor 27 Mal die Kontrolle über seine RNF-Yamaha. Auch im Vergleich zu den anderen Klassen lag kein Fahrer so oft auf der Nase wie Darryn Binder.

In der Königsklasse führten zwei Rookies die Wertung an, denn Marco Bezzecchi belegte mit 23 Stürzen den zweiten Platz. Allerdings wurde Bezzecchi bester Rookie des Jahres, während Binder im Rookie-Klassement auf dem letzten Platz landete.

Welche Probleme Honda in der abgelaufenen Saison hatte, zeigen die je 21 Stürze von Pol Espargaro und Alex Marquez. Auch bei Marc Marquez wurden 18 Stürze gezählt, obwohl er sieben Rennwochenenden ausgelassen hat. Damit hatte er die höchste Sturzrate.

Darryn Binder

Der Sturzkönig des Jahres war MotoGP-Rookie Darryn Binder Zoom

Weltmeister Francesco Bagnaia kam genauso wie Aleix Espargaro auf 14 Stürze. Bei Enea Bastianini, dem WM-Dritten, wurden vier mehr beziffert. Eine bessere Statistik weist Vizeweltmeister Fabio Quartararo auf, der nur siebenmal im Kiesbett landete.

Die wenigsten Stürze eines Stammfahrers verzeichnete Maverick Vinales. Erst beim 15. Rennwochenende ging der Aprilia-Pilot erstmals zu Boden. Das passierte ihm in Aragon in Q1. Es war der erste von nur zwei Stürzen im gesamten Jahr.

Klassenübergreifend wurden in Portimao mit 105 die meisten Stürze gezählt. Der Freitag und der Samstag waren vom Wetter beeinflusst. Mit 34 Unfällen gab es in Termas de Rio Hondo die wenigsten. In Argentinien wurde aber am Freitag nicht gefahren und der Zeitplan verkürzt.

Marc Marquez

Marc Marquez hatte bei seinen 13 Rennwochenenden 18 Stürze Zoom

In der Moto2-Klasse war Rookie Keminth Kubo mit 25 der Sturzkönig. Der Thailänder fährt im nächsten Jahr nicht mehr in der WM. Moto2-Weltmeister Augusto Fernandez passierten 13 Stürze. Beim Deutschen Marcel Schrötter waren es in seiner letzten Saison neun.

Und in der Moto3-Klasse war Elia Bartolini mit 22 der Sturzkönig. Der Italiener war schon im Vorjahr bei sechs Rennen dabei. 2022 war seine erste komplette Saison, er galt aber nicht mehr als Rookie. Bei Weltmeister Izan Guevara wurden lediglich fünf Unfälle gezählt.

Die Sturzstatistik der MotoGP-Saison 2022:
Darryn Binder (RNF-Yamaha) - 27 Stürze
Marco Bezzecchi (VR46-Ducati) - 23
Pol Espargaro (Honda) - 21
Alex Marquez (LCR-Honda) - 21
Marc Marquez (Honda) - 18
Enea Bastianini (Gresini-Ducati) - 18
Johann Zarco (Pramac-Ducati - 18
Jorge Martin (Pramac-Ducati) - 15
Francesco Bagnaia (Ducati) - 14
Aleix Espargaro (Aprilia) - 14
Remy Gardner (Tech-3-KTM) - 14
Jack Miller (Ducati) - 14
Fabio di Giannantonio (Gresini-Ducati) - 12
Takaaki Nakagami (LCR-Honda) - 12
Joan Mir (Suzuki) - 11
Franco Morbidelli (Yamaha) - 11
Brad Binder (KTM) - 9
Raul Fernandez (Tech-3-KTM) - 9
Miguel Oliveira (KTM) - 9
Luca Marini (VR46-Ducati) - 7
Fabio Quartararo (Yamaha) - 7
Alex Rins (Suzuki) - 7
Stefan Bradl (Honda) - 6
Cal Crutchlow (RNF-Yamaha) - 6
Tetsuta Nagashima (LCR-Honda) - 3
Lorenzo Savadori (Aprilia) - 3
Maverick Vinales (Aprilia) - 2
Andrea Dovizioso (RNF-Yamaha) - 2
Michele Pirro (Ducati) - 2
Kazuki Watanabe (Suzuki) - 1
Danilo Petrucci (Suzuki) - 0

Die Sturzstatistik der Moto2-Saison 2022 (Top 5):
Keminth Kubo - 25 Stürze
Niccolo Antonelli - 22
Aron Canet - 20
Jake Dixon - 20
Jorge Navarro - 19

Die Sturzstatistik der Moto3-Saison 2022 (Top 5):
Elia Bartolini - 22 Stürze
Kaito Toba - 20
Lorenzo Fellon - 17
Daniel Holgado - 16
Tatsuki Suzuki - 16

Neueste Kommentare

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!