Startseite Menü

Blusens-STX: Delhalle ersetzt verletzten Al Naimi

(Motorsport-Total.com) - Anthony Delhalle startet beim Grand Prix von Italien für das Blusens-STX-Team in der Moto2. Der Franzose ersetzt Mashel Al Naimi, der sich kürzlich einer Operation am Unterarm unterzog und von seinem Arzt die Anweisung erhielt, in Mugello nicht anzutreten. Delhalle geht in Italien wie schon beim Saisonauftakt in Katar, wo er Dank einer Wild-Card zum Einsatz kam mit der Startnummer 96 an den Start.

"Ich bin über diese neue Möglichkeit, an einem weiteren WM-Lauf teilzunehmen, sehr glücklich", so Delhalle, der die Umstände seines Einsatzes allerdings bedauert. "Obwohl Mugello ein schwieriger Kurs ist, den ich nicht kenne, vertraue ich meiner fahrerische Stärke und glaube, dass ich noch besser als bei meinem Debüt in Losail abschneiden kann." In Katar kam Delhalle als 25. ins Ziel.

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel
Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Lewis Hamilton testet Yamaha-Superbike
Lewis Hamilton testet Yamaha-Superbike

Top 10: Die jüngsten MotoGP-Sieger aller Zeiten
Top 10: Die jüngsten MotoGP-Sieger aller Zeiten

MotoGP-Wintertest in Jerez, Donnerstag
MotoGP-Wintertest in Jerez, Donnerstag

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Motorsport-Total.com auf Twitter