powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Mikkelsen: Sieben IRC-Läufe im Ford Fiesta S2000

(Motorsport-Total.com) - Der norwegische Jungstar Andreas Mikkelsen wird in dieser Woche beim WRC-Auftakt in Schweden sein Debüt im Ford Fiesta S2000 geben. Nun konnte er sein Programm in dem neuen Auto ausweiten. Mikkelsen wird in dieser Saison auch sieben IRC-Läufe im Fiesta bestreiten. Der erste ist die Sardinien-Rallye im Juni, außerdem sind Einsätze bei der Ypres-Rallye, der Barum-Rallye, der Asturien-Rallye, der Rallye San Rema, der Rallye Schottland und der Zypern-Rallye geplant.

"Nachdem ich gesehen habe, wie Mikko Hirvonen und M-Sport mit dem Auto in Monte Carlo gewonnen haben, bin ich sicher, dass ich das beste Paket zur Verfügung habe. Mein Ziel ist, bei der Rallye Schweden den S2000-Sieg zu holen und bei den IRC-Läufen aufs Podium zu fahren", so Mikkelsen.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Frankreich 2019
WRC Rallye Frankreich 2019

WRC Rallye Mexiko 2019
WRC Rallye Mexiko 2019

WRC Rallye Schweden 2019
WRC Rallye Schweden 2019

Präsentation: Extreme E
Präsentation: Extreme E

Die besten Bilder der Rallye Monte Carlo
Die besten Bilder der Rallye Monte Carlo

WRC Rallye Monte-Carlo 2019
WRC Rallye Monte-Carlo 2019

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!