Startseite Menü

Arden holt den Spanier Monras in die GP3

(Motorsport-Total.com) - Arden kann für die erste Saison in der GP3 einen weiteren Neuzugang vermeldet. Nach Michael Christensen wurde nun auch der 18-jährige Spanier Miki Monras unter Vertrag genommen. Monras wurde 2006 Kart-Europameister und fuhr in der vergangenen Saison erfolgreich im Formel-Renault-Eurocup und dem Formel-Renault-WEC.

Teammanager Julian Rouse erwartet, dass Monras das Talent hat, um auf Anhieb im vordere Plätze mitzukämpfen. Der junge Spanier selbst zählt auf die Chancengleichheit in der Serie, die für alle neu ist und ist sich sicher, in Arden ein konkurrenzfähiges Team gefunden zu haben.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!