Startseite Menü

GP2-Asia: Arden verpflichtet Mäki und Razia

Team Arden wird mit dem Finnen Mika Mäki und dem Brasilianer Luiz Razia in die zweite Saison der GP2-Asia-Serie starten

(Motorsport-Total.com) - Team Arden bestätigte am Freitag die Verpflichtung von Mika Mäki und Luiz Razia für die zweite Saison der neuen GP2-Asia-Serie. Der Finne Mäki ist in Deutschland kein Unbekannter, denn er fuhr 2006 in der Formel BMW Deutschland für das Eifelland-Team hinter Christian Vietoris auf Gesamtplatz zwei, und startete 2008 dann in der Formel-3-Euroserie für das Berliner Team Mücke Motorsport.

Mika Mäki

Mika Mäki stand 2008 zweimal ganz oben auf dem Formel-3-Podest Zoom

Der 20-jährige Red-Bull-Junior holte in Hockenheim und Mugello zwei Laufsiege und belegt in der Gesamtwertung derzeit Rang vier: "Ich freue mich auf den Sprung in die GP2-Asia-Serie und auf die Zusammenarbeit mit Team Arden", erklärte Mäki.#w1#

Für Arden fuhren in der Vergangenheit bereits große Namen wie Heikki Kovalainen oder Bruno Senna, zuletzt saß Sébastien Buemi am Steuer des GP2-Autos. In der ersten GP2-Asia-Saison belegte die von Red-Bull-Teamchef Christian Horner gegründete Mannschaft Rang zwei.

Der Brasilianer Luis Razia wiederum fuhr 2008 in der Formel-3000-Euroserie: "Ich hoffe sehr darauf, dass ich wieder in einem potenziellen Siegerauto sitzen kann. Und ich werde mein Äußerstes geben, damit Arden wieder ganz oben auf dem Podest stehen wird."

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Das neueste von Motor1.com

Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen
Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen

Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)
Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)

Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt
Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt

Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer
Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer

Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019
Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019

Die Neuheiten der Los Angeles Auto Show 2018 (Update)
Die Neuheiten der Los Angeles Auto Show 2018 (Update)