powered by Motorsport.com
  • 27.07.2009 13:05

Truck Racing by Renault Trucks: Freeware anspielbereit

Das von Game Seed entwickelte Truck-Rennspiel für PC kann jetzt getestet werden - Infos, Download und Hardwareanforderungen

(MST/Speedmaniacs.de) - Nicht ganz vor einem Jahr präsentierte Renault Trucks auf der IAA eine Trucksimulation die nicht nur vor Ort für Begeisterung sorgte, sondern auch das Interesse der auf Rennspiele abfahrenden Gamer weckte. In der Folge sorgten dann zunächst Screenshots und ein Video mit Truck Racing-Action zusammen mit der Nachricht, dass das von Game Seed entwickelte Spiel zu einem späteren Zeitpunkt auch für PC erscheinen soll, für gute Neuigkeiten.

Titel-Bild zur News: Truck Racing

Game Seed hat ein neues Truck-Rennspiel entwickelt

Nach dem inzwischen fast neun Jahre alten Mercedes-Benz Truck Racing von Synetic und dem vor drei Jahren veröffentlichten DTM Race Driver 3, das ebenfalls die Möglichkeit bietet sich in leistungsstarken Trucks ein heißes Rennen zu liefern, darf nun die Demoversion des zur Truck-Rennen-Europameisterschaft 2008 entwickelten Spiels des Nitro Stunt Racing-Teams getestet werden.#w1#

Das knapp 223 MB große Freeware-Rennspiel Truck Racing by Renault Trucks ermöglicht es auf der 2.276 Meter langen Strecke Les 2 Clacks an einem Rennen gegen bis zu 15 KI-Gegner teilzunehmen. Heruntergeladen werden kann die PC-Version direkt über den vorstehenden Link.

Neben verschiedenen Kameraperspektiven und Fahrhilfen kann aus einem von drei Schwierigkeitsgraden (Anfänger, Amateur und Profi) gewählt und wahlweise nach den Regeln des offiziellen Reglements gefahren oder aber die Anzahl der Gegner, Runden, Startposition und so weiter frei bestimmt werden. Für das Unterbieten bestimmter Rundenzeiten und einer Gesamtzeit gibt es Medaillen und Punkteboni zu gewinnen.

Die Mindestanforderungen des Spiels sind insgesamt bescheiden, sodass ein PC mit einem 1,8 GHz schnellen Prozessor, 1 GB RAM unter Windows XP beziehungsweise 1,5 GB RAM unter Windows Vista, eine DirectX 9.0c-kompatible Grafikkarte mit 128 MB und 400 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte für eine Probefahrt ausreichen. Wer Truck Racing in der höchsten Detailstufe spielen möchte, sollte jedoch einen Dual Core-Prozessor mit 2,6 GHz, 1,5 GB RAM unter Windows XP beziehungsweise 2 GB RAM unter Windows Vista einsetzen.

Die jetzt verfügbare Version von Truck Racing by Renault Trucks stimmt zuversichtlich, denn auch wenn diese mit nur einem Truckmodell, einer Strecke und ohne Multiplayerunterstützung auskommen muss und somit Democharakter hat, plant Game Seed das Spiel später inhaltlich um neue Features zu erweitern.

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!