powered by Motorsport.com
  • 23.09.2009 13:39

rFactor: 12 Stunden von Sebring - Infos und Zeitplan

Racingfans sollten sich das kommende Wochenende vormerken. 60 Teams aus 8 Nationen stellen sich der 12-stündigen Herausforderung in Sebring

(MST/Speedmaniacs.de) - Nach einem Vierteljahr Pause, startet 'Sim-Racing.de' am kommenden Wochenende ein neues Ausdauerrennen auf Basis von rFactor. 60 Teams aus 8 Nationen stellen sich der 12-stündigen Herausforderung auf dem International Raceway of Sebring.

Titel-Bild zur News: 12h von Sebring

Am Wochenende steigt das nächste virtuelle Rennhighlight: 12h von Sebring

Gestartet wird in zwei Fahrzeugklassen. Jeweils 30 Teams der LMP-Klasse und 30 Teams der GT-Klasse kämpfen um den Sieg. An den Start gehen die bekanntesten Fahrer und Teams der Simracing-Szene, sodass feinster virtueller Motorsport garantiert ist.#w1#

Die Firma Berlet Elektronikfachmärkte trägt zum großen Teil die Kosten des Events bei, welches erstmals in der Historie von 'Sim-Racing.de' aus einem echten Fernsehstudio heraus übertragen wird. Laut den Organisatoren werden zudem die höchsten Geldpreise zu gewinnen sein, die 'Sim-Racing.de' in seinen Events bisher bereitstellen konnte.

Das Qualifying wird erstmals nicht am Eventtag gefahren, sondern schon am Freitag, 25.09.2009 haben die Teams ab 20 Uhr zwei Stunden Zeit, um ihre Fahrzeuge auf den bestmöglichen Startplatz zu stellen. In den bisher 10 gefahrenen Testrennen zeichnete sich ein Kampf umd die Pole Position im Hundertstelbereich ab. Es wird also schon im Qualifying sehr spannend.

Am 26.09.2009 starten die Veranstalter von 'Sim-Racing.de' dann pünktlich um 10 Uhr das insgesamt 11. Event seit dem 2007 erstmals gefahrenem "Berlet 12H of Sebring". Wie immer werden Qualifying und Rennen live übertragen. 'Simrace.tv' wird erstmals zwei Streams gleichzeitig ausstrahlen. Die Moderatoren Lutz Enger und Thomas Hakes, sowie die Simracing-Experten Stefan Kanitz und Dominik Hartig, werden 12 Stunden lang durch das Programm führen. Beide Streams können ausschließlich über www.simrace.tv gesehen werden.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!