powered by Motorsport.com
  • 09.04.2023 08:52

Gran Turismo 7: Super Formula-Rennwagen kommt mit dem April-Update

Für GT7-Besitzer gibt es in der Osterwoche schon eine kleine Vorschau auf neue Spielinhalte die das April-Update bringen wird

(MST/Speedmaniacs.de) - An diesem Wochenende startet die Super Formula-Rennsaison mit dem Auftaktrennen auf dem Fuji Speedway offiziell. Und auch Gran Turismo 7-Besitzer werden demnächst den aktuellen SF23-Boliden fahren können.

Titel-Bild zur News: Gran Turismo 7

So sieht der SF23 in Gran Turismo 7 aus Zoom

Möglich macht dies eine in dieser Woche verkündete Partnerschaft zwischen Japan Race Promotion (GRP), den Organisatoren der Japanese Super Formula Championship (Super Formula) und Polyphony Digital.

Bereits 2019 arbeiteten JRP und Polyphony Digital zusammen und integrierten den SF19 in Gran Turismo Sport und bauten die Zusammenarbeit in den folgenden Jahren durch Events wie die "Super Formula Virtual Series" und "GT College League" weiter aus.

Mit dem kommenden April-Update wird der Rennwagen der aktuellen Saison, der SF23, in Gran Turismo 7 in den auffällige Farbdesigns Red Tiger und White Tiger der Entwicklungsfahrzeuge fahrbar sein.

Neueste Kommentare