• 25.12.2022 09:26

25 Jahre Gran Turismo: Polyphony Digital feiert

Eine der weltweit bekanntesten Videospielemarken feiert 25-jähriges Jubiläum; aus diesem Anlass gibt es spezielle Videos und eine ausführliche Nachricht von Kazunori Yamauchi, dem Gran Turismo-Gründer und Produzenten

(MST/Speedmaniacs.de) - Die Marke Gran Turismo feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen. Am 23. Dezember 1997 kam der ursprüngliche "Real Driving Simulator" auf den Markt. Anlässlich des Jubiläums wurde nun ein spezieller "Gran Turismo 25th Anniversary Trailer" veröffentlicht.

Titel-Bild zur News: Gran Turismo 7

2022 feiert Polyphony Digital 25 Jahre Gran Turismo Zoom

Und Ken Kutaragi (ehemaliger Ehrenvorsitzender von Sony Computer Entertainment) sowie Kazuo Hirai (leitender Berater der Sony-Gruppe), die beide eng mit der Entstehung und dem Wachstum der Gran Turismo-Serie verbunden sind, haben eine Videogrußbotschaft aufgenommen.

Und was ist mit Kazunori Yamauchi, dem Gründer und nach wie vor amtierenden Produzenten? Der Japaner hat es sich nicht nehmen lassen und eine Nachricht veröffentlicht.

Yamauchi blickt zurück wie das Abenteuer Gran Turismo begann

"Ich freue mich sehr, dass wir unser 25-jähriges Jubiläum seit der ersten Veröffentlichung der Gran Turismo-Serie feiern.

Damals, 1992, war Gran Turismo das erste Projekt, das ich aus fast 100 anderen, die ich mir zu Beginn meiner Karriere in dieser Branche ausgedacht hatte, entwickelt habe, und das bedeutet mir sehr viel.

Obwohl ich mit 10 Jahren als Hobby mit der Entwicklung von Videospielen begann, hatte ich nie daran gedacht, daraus einen Beruf zu machen.

PlayStation-Konsole stand gerade in den Startlöchern

Mit 14 Jahren habe ich einen Filmproduktionsclub gegründet und Filme produziert, und so kam ich zu Sony, in der Hoffnung, Imageprodukte zu entwickeln. Aber die Abteilung, der ich zugewiesen wurde, war nicht das, was ich erwartet hatte.

Es war eine Abteilung, in der die PlayStation-Konsole gerade in den Startlöchern stand, und in der Mr. Kutaragi fieberhaft daran arbeitete das Konzept der PlayStation zum Leben zu erwecken.

Dieser Ort war nicht das was ich mir erhofft hatte, aber rückblickend kann man sagen, dass ich großes Glück hatte", beginnt der Japaner seinen Rückblick darauf wie für ihn das Abenteuer Gran Turismo damals angefangen hat.

Wer wissen möchte, was Yamauchi noch an interessanten Andekoten teilt, kann seine Botschaft an die Fans in voller Länge im englischsprachigen Original und einer automatisiert übersetzten deutschsprachigen Version online über den Link nachlesen.

Neueste Kommentare

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter