powered by Motorsport.com
  • 24.07.2022 · 10:21

American Truck Simulator: Gameplay-Video und Infos zum Montana-DLC

Zur Montana-DLC-Erweiterung für den American Truck Simulator feiert das erste Gameplay-Video von SCS Software seine Premiere, dazu gibt es wie gewohnt noch reichlich zusätzliche Infos und Screenshots

(MST/Speedmaniacs.de) - In den letzten Wochen und Monaten hat SCS Software die American Truck Simulator-Community regelmäßig mit Infos und Screenshots zur Montana-DLC-Erweiterung versorgt. Höchste Zeit also, um einmal etwas Abwechslung in die Routine zu bringen.

American Truck Simulator

Mit dem Montana-DLC wird der Wirtschaftskreislauf im American Truck Simulator ausgebaut Zoom

Nun hat man man ein erstes Gameplay-Video veröffentlicht das mit knapp 30 Minuten Spieldauer ziemlich ausführlich ausfällt, nach Angaben des Entwicklerstudios aber angesichts der vielen Möglichkeiten die sich bieten nur einen ersten Eindruck vermittelt.

Außerdem weist man darauf hin, dass alles was man zeigt noch "work-in-progress" ist und sich bis zur finalen Veröffentlichung noch hier und dort etwas ändern kann und sehr wahrscheinlich auch wird. Gegenwärtig ist das für die Erweiterung verantwortliche Team mit der Optimierung beschäftigt.

Das hält SCS Software aber nicht davon ab, noch weitere Infos und Screenshots zu geben. Dabei dreht sich diesmal alles um die Ports of Entry und auch um neue Waren und Güter die mit dem Add-on den Wirtschaftskreislauf in der Lkw- und Transport-Simulation erweitern.

Früher waren "Ports of Entry" einfach Orte, an denen Lkw-Fahrer ins Land kamen und zur Kontrolle anhielten, doch moderne Stationen sind viel mehr als das. Man denke nur an die Broadus Weigh Station, die in der Nähe ihres Hauptgebäudes über mehrere Lehrtafeln verfügt, oder an die Kootenai und Lolo Rest Areas, die jedem Trucker, der diese Orte passiert, eine wunderbare Umgebung bieten.

Und manchmal ist es gerade ihre perfekte und präzise Lage, die diese Plätze auszeichnet. Die Haugan Weigh Station liegt an der Grenze zu Idaho, der Frannie Port of Entry befindet sich an der Grenze zu Wyoming, und die Weigh Station NB und SB an der I-15 befinden sich an der wichtigen Interstate 15, die sich über 396 Meilen (637 km) in Montana erstreckt.

"Wir hoffen, dass diese Stationen den besten ersten Eindruck von der Ankunft in der neuen Kartenerweiterung aus den umliegenden Staaten vermitteln werden." Aber die Frage ist, welche neuen, glänzenden Ladungen könnt ihr durch all diese wunderbaren Stationen transportieren?

Die Antwort: Versorgungsmasten, Stromkreisunterbrecher, Müllwagen, Silangas, Müllcontainer, Altpapier, Bäume, Rübenerntemaschine. Wer mehr Details dazu erfahren und sich die passenden Screenshots ansehen möchte, folgt einfach dem Link.

Neueste Kommentare

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Jetzt neues Top-Video anschauen