powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel E: Prost Schnellster im beim Auftakt in Uruguay

(Motorsport-Total.com) - Beim 1. Freien Training zum ePrix von Uruguay in Punta del Este konnte sich Nicolas Prost die schnellste Zeit sichern. Der e.dams-Pilot fuhr den Kurs in 1:16.696 Minuten. Die zweitschnellste gelang Daniel Abt (Abt) mit 1:16.828 Minuten, Dritter wurde Jerome D'Ambrosio (Dragon) mit 1:16.959 Minuten.

Die Session musste zwischenzeitlich unterbrochen werden, als Michela Cerruti (Trulli) ihr Auto gegen die Mauer setze. Enttäuschung herrschte bei Virgin: Sam Bird und Jaime Alguersuari erreichten lediglich die Plätze 18 und 19. Nick Heidfeld (Venturi) gelang außerdem mit 1:18.319 Minuten nur Rang 13. Der ehemalige Formel-1-Pilot Jean-Eric Vergne erreichte in seinem ersten Formel-E-Outing Platz 6 (1:17.395 Minuten). Das 2. Freie Training folgt bereits um 13:30 Uhr (10:30 Ortszeit), das Qualifying um 15 Uhr (12 Uhr Ortszeit) und das Rennen um 19 Uhr (16 Uhr Ortszeit).

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.10. 22:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
27.10. 22:15
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
02.11. 16:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.11. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.11. 17:30
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen