powered by Motorsport.com

Dirks Dakar-Tour: Der Auftakt

Dakar-Sieger Dirk von Zitzewitz blickt exklusiv für 'Motorsport-Total.com' voraus auf die jeweils anstehenden Etappen der Rallye Dakar 2010

(Motorsport-Total.com) - Am heutigen Neujahrstag ist es endlich so weit: In Buenos Aires startet die Rallye Dakar 2010. Über insgesamt 9.030 Kilometer geht es zweimal quer durch Südamerika, vom Atlantik in Argentinien über die Anden an den chilenischen Pazifik und wieder zurück. Titelverteidiger Dirk von Zitzewitz, der im vergangenen Jahr als Beifahrer von Giniel de Villiers für Volkswagen den ersten Dieselsieg holte, blickt exklusiv für 'Motorsport-Total.com' auf die jeweils anstehenden Etappen voraus.

Dirk von Zitzewitz

Dirk von Zitzewitz geht von einem entspannten Navigationsbeginn aus

Der Showstart findet heute in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires statt, dort beginnen am heutigen Neujahrstag auch die nationalen Feierlichkeiten zu 200 Jahren Unabhängigkeit. Von dem zeremoniellen Start entlang der Avenida 9 de Julio und dem markanten Obelisken auf dem Plaza de la Républica führt die Route über insgesamt 317 Kilometer in die Stadt Colón.#w1#

"Wir sagen dazu 'Etappe 0', da es an diesem Tag keine Prüfung gibt. Es ist nur eine Verbindungsetappe über Straßen. Denn sonst wäre der Weg zum Start zur ersten Sonderprüfung zu lang gewesen", so von Zitzewitz.

Gegen die Uhr geht es dann ab dem morgigen 2. Januar, wenn die erste, insgesamt 684 Kilometer lange Etappe von Colón nach Cordoba auf dem Programm steht. "Hier haben wir eine 251 Kilometer lange Prüfung", erklärt der Titelverteidiger. "Vom Stil her ist sie eher etwas WRC-mäßig. Am Anfang vermute ich schnelle sandige Pisten und dann geht es in einen Berg, die Sierra los Comechingones - oder dort Berg entlang. Es wird sehr kurvig, der Fahrer muss viel Lenkarbeit leisten. Die Navigation sollte dort nicht so kritisch sein. Ein gutes Warmup, denke ich."

Folgen Sie uns!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt