Aktuelle Bildergalerien
FIA WTCC bei EUROSPORT
Sonntag, 13. September 2015
EUROSPORT
07:00 - 08:00 Motorsport: FIA WTCC 2015 - Tourenwagen-Weltmeisterschaft in Motegi (JPN)
9. von 12 Saisonstationen: 17. Rennen / Übertragung vom Twin Ring
EUROSPORT
08:00 - 09:00 Motorsport: FIA WTCC 2015 - Tourenwagen-Weltmeisterschaft in Motegi (JPN)
9. von 12 Saisonstationen: 18. Rennen / Übertragung vom Twin Ring
Dienstag, 15. September 2015
EUROSPORT
23:00 - 23:30 Motorsport: WTCC All Access - Das Magazin zur Tourenwagen-WM
Reportagen und Interviews zur aktuellen Saisonstation
Komplette Programmübersicht
ANZEIGE
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
Die aktuelle Umfrage

Wer wird Tourenwagen-Weltmeister 2015?

Jose-Maria Lopez (Citroen)
Yvan Muller (Citroen)
Sebastien Loeb (Citroen)
Gabriele Tarquini (Honda)
Tiago Monteiro (Honda)
Norbert Michelisz (Honda)
Rob Huff (Lada)
James Thompson (Lada)
Tom Coronel (Chevrolet)
Tom Chilton (Chevrolet)
Sie sind hier: Home > WTCC > Newsübersicht > Newssplitter

Positives Saisonfazit bei Boardman

10. Dezember 2009 - 19:27 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Obwohl er beim zweiten Rennen in Macao einen heftigen Unfall hatte, zog Tom Boardman nach seinem ersten Jahr als WTCC-Stammfahrer ein positives Saisonfazit: "Ich denke, wir konnten zeigen, dass wir schnell sind und dass wir auf diesem Niveau Rennen gewinnen können", so der Brite.

Auch die Unfallursache ist mittlerweile geklärt: "Ich lenkte einen Tick zu früh ein und mein Vorderrad berührte die Leitplanken. Das ist leider genug, um dein Rennen zu ruinieren", berichtet Boardman von seinem Crash in Macao. "Es ist einfach schade, das Jahr auf diese Weise zu beenden."

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben