NASCAR auf Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Die IndyCar-Boliden gehen in der Saison 2015 mit Aero-Kits auf die Strecke. Diese Maßnahme ...

... ist ein kompletter Schuss in den Ofen. Wenn schon Veränderungen, warum dann nicht gleich ein komplett neues Chassis?
... hätten sich die Verantwortlichen sparen können. Der Dallara DW12 in Originalkonfiguration war kein schlechtes Auto und sorgte für spannende Rennen.
... ist grundsätzlich zu begrüßen, aber der Flügelsalat von Chevrolet ist eine Zumutung.
... ist genau das, was die IndyCar-Serie braucht. Das Aero-Kit-Paket von Chevrolet sieht schon mal sehr gut aus.
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Heat-Race 1: Rahal siegt vor Newgarden

23. Juni 2012 - 01:35 Uhr

Graham Rahal gewinnt das erste von drei Qualifikationsrennen auf dem Iowa Speedway vor Josef Newgarden: Nach einem Motorwechsel muss Rahal nach hinten

Graham Rahal
Graham Rahal gewann Heat-Race 1 in Iowa vor Josef Newgarden
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) - Das erste Qualifikationsrennen auf dem Iowa Speedway ist gelaufen. Für das Iowa Corn Indy 250 in der Nacht von Samstag auf Sonntag sind die geraden Startpositionen ab Reihe fünf damit bezogen. Graham Rahal (Ganassi-Honda) setzte sich im ersten von drei Heat-Races durch. Der Sohn des dreifachen IndyCar-Champions Bobby Rahal lag in jeder der 30 Runden an der Spitze und sicherte sich Startplatz zehn für das 250-Runden-Rennen. Aufgrund eines Motorwechsels muss Rahal allerdings zehn Plätze nach hinten.

Josef Newgarden (Fisher-Honda) probierte in Runde eins auf der Außenbahn an Rahal vorbeizugehen, musste aber zurückstecken und lief schließlich als Zweiter ein. J.R. Hildebrand (Panther-Chevrolet; 3.), Ernesto Viso (KV-Chevrolet; 4.) und Oriol Servia (Dreyer & Reinbold-Chevrolet; 5.) machten die Top 5 von Heat-Race 1 komplett.

ANZEIGE

Mike Conway (Foyt-Honda; 6.), Ed Carpenter (Carpenter-Chevrolet; 7.) und Takuma Sato (Rahal-Honda; 8.) rundeten das Ergebnis des ersten Qualifikationsrennens ab. Neben Rahal muss auch Viso in der Nacht von Samstag auf Sonntag aufgrund eines Motorwechsels zehn Positionen nach hinten und startet somit nicht von seinem herausgefahrenen Startplatz.

In Heat-Race 2 werden die ungeraden Startpositionen ab Reihe fünf ausgefahren. Die Top 8 des zweiten Freien Trainings ermitteln in Heat-Race 3 die ersten vier Startreihen des Iowa Corn Indy 250.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben