NASCAR auf Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Die IndyCar-Boliden gehen in der Saison 2015 mit Aero-Kits auf die Strecke. Diese Maßnahme ...

... ist ein kompletter Schuss in den Ofen. Wenn schon Veränderungen, warum dann nicht gleich ein komplett neues Chassis?
... hätten sich die Verantwortlichen sparen können. Der Dallara DW12 in Originalkonfiguration war kein schlechtes Auto und sorgte für spannende Rennen.
... ist grundsätzlich zu begrüßen, aber der Flügelsalat von Chevrolet ist eine Zumutung.
... ist genau das, was die IndyCar-Serie braucht. Das Aero-Kit-Paket von Chevrolet sieht schon mal sehr gut aus.
Motorsport-Marktplatz
tm KZ10 Lupo Tuning revidiert
€2.499,00
tm KZ10 Lupo Tuning revidiert - Ich verkaufe einen tm KZ10 von Lupo Tuning, Knut Wolf. Er macht die Motoren für das Energy Raci[...]
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Comeback für den "Push-To-Pass-Button"

28. Juni 2012 - 13:31 Uhr

Ab Toronto werden die IndyCar-Piloten wieder über den "Push-To-Pass-Button" verfügen können - Einsatz bei allen Straßen- und Rundkursrennen

Toronto
Ab Toronto gibt es den "Push-To-Pass-Button" wieder
© IndyCar

(Motorsport-Total.com) - Der "Push-To-Pass-Button" wird ab dem kommenden IndyCar-Wochenende von Toronto sein Comeback geben und auch bei den restlichen vier IndyCar-Rundstreckenrennen (Edmonton, Sonoma, Mid-Ohio und Baltimore) im neuen Dallara DW12 verbleiben. Dazu wird der Ladedruck der Turbo-Motoren ab sofort bei 1,5 bar abgeregelt, mit dem Überholknopf werden 0,1 zusätzliche bar freigesetzt.

Die IndyCars gehen dabei keine Experimente ein. "Es wird ein ganz ähnliches System zu dem sein, was wir 2009 eingeführt haben", bestätigte IndyCar-Technikchef Will Phillips. Wie oft die Piloten den Knopf während des Rennens betätigen können, wollen die IndyCar-Offiziellen erst am Toronto-Wochenende bekannt geben.

ANZEIGE

Zusätzliche Tests für das "neue/alte" System gibt es keine. Die Teams können sich damit erst in den Trainingssitzungen auf dem kanadischen Straßenkurs auseinandersetzen. Das diesjährige Toronto-Rennen geht am Sonntagabend, den 8. Juli 2012 über die Bühne.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben