Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Aktuelle Top-Motorrad-Videos
MotoGP-Tickets: Für TT Assen und andere Grands Prix
Die aktuelle Umfrage

Wie bewerten Sie den MotoGP-Aufstieg von Jack Miller?

Absolut richtig, er ist ein kommender Weltmeister
Riskant, denn er wird einige Zeit zur Anpassung brauchen
Falsch, eine Saison in der Moto2 wäre besser gewesen
Sie sind hier: Home > Motorrad > Newsübersicht > Moto3

Bankia beendet Sponsoring

06. Juli 2012 - 09:28 Uhr

Die spanische Bankenkrise zwingt Bankia dazu, das Sponsoring des Aspar-Teams zu beenden: Mapfre übernimmt die frei gewordenen Werbeflächen

Hector Faubel
Die Bankia-Logos auf Hector Faubels Kalex-KTM wurden entfernt
© KTM

(Motorsport-Total.com) - Hector Faubels und Alberto Moncavos Moto3-Maschinen erhalten einen neuen Anstrich: Bankia zieht sich auf Grund der spanischen Bankenkrise aus der Motorrad-Weltmeisterschaft zurück. Auf den Kalex-KTMs der beiden Aspar-Piloten werden ab sofort die Logos vom Versicherungsunternehmen Mapfre kleben.

Das Team wird von dieser Entwicklung aus finanzieller Sicht nicht beeinträchtigt werden. Der Sponsoring-Deal wurde bereits zu Beginn der Saison beglichen. Die Option für die kommende Saison ist nun aber natürlich nicht länger gültig. Das bedeutet, dass sich Aspar für 2013 einen neuen Sponsor suchen muss.

Bankia wird trotz des Ausstiegs aus der Motorrad-WM aber mit dem Projekt "Cuna de Campeones" fortfahren. In diesem Nachwuchsprogramm erhalten Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren die Möglichkeit, ihr Talent fürs Motorradfahren zu entwickeln.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben