Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport kompakt mit Formel E11.01. 11:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott22.01. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott04.02. 23:00
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Facebook
Google+
Sie sind hier: Home > Formelsport > Newsübersicht > GP2

Strafe gegen Hartley, letzter Startplatz

20. April 2012 - 17:28 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Der Neuseeländer Brendon Hartley wurde im Anschluss an das Qualifying in Bahrain zur Rennleitung zitiert. Dort fasste der 22-Jährige eine Strafe aus und wurde in der Startaufstellung für das Hauptrennen am Samstag um fünf Plätze nach hinten versetzt. Was war geschehen? Gegen Halbzeit des halbstündigen Qualifyings verursachte Hartley eine Kollision mit Giedo van der Garde (Caterham) in der Zielkurve.

Die Nase von Hartleys Boliden blieb dabei mitten auf der Strecke liegen, während der Youngster den Wagen an die Box schleppen konnte. Das Training musste deshalb für einige Minuten unterbrochen werden. Da Hartley sich als 21. qualifiziert hatte, wird er am Samstag als 26. und Letzter starten. Erst am Donnerstag war er nach Bahrain geflogen und ersetzte kurzfristig Jon Lancaster im Ocean-Team.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben