ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Aktuelle Top-Formelsport-Videos
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Sie sind hier: Home > Formelsport > Newsübersicht > GP2

Abu Dhabi: Lando Norris gibt Formel-2-Debüt für Campos

13. November 2017 - 00:09 Uhr

Der von McLaren geförderte Formel-3-Europameister Lando Norris wird schon in Abu Dhabi sein Debüt in der Formel 2 geben: Campos tauscht Ralph Boschung aus

Lando Norris
Lando Norris steigt vorzeitig in die Formel 2 auf und fährt bereits in Abu Dhabi
© LAT

(Motorsport-Total.com) - McLaren-Junior Lando Norris wird noch in dieser Saison in die Formel 2 einsteigen und das Saisonfinale für das Campos-Team bestreiten. Der amtierende Meister der Formel-3-Europameisterschaft ersetzt dabei den Schweizer Ralph Boschung, der sich nach dem letzten Rennen in Jerez vom Rennstall getrennt hat.

Für Norris ist der Aufstieg in die höchste Nachwuchsklasse unterhalb der Formel 1 bereits ein Vorgeschmack auf die kommende Saison, wo er möglicherweise ebenfalls in der Formel 2 antreten wird: "Nach dem Sieg in der Formel-3-EM werde ich 2018 entweder in die Formel 2 oder die Super Formula aufsteigen", kündigt Norris an. "Die Möglichkeit zu bekommen, die letzten beiden Rennen in der Formel 2 zu absolvieren, ist damit ein Bonus - egal für welche Kategorie ich mich auch entscheiden werde."

ANZEIGE

Lando Norris konnte die Formel-3-EM gleich in seinem ersten Jahr gewinnen und wurde von McLaren mit dem Posten des Ersatzfahrers für die kommende Formel-1-Saison betraut. Gleichzeitig soll er sich in einer der beiden anderen Serien rennfit halten. "Für mich wird es das erste Rennen sein, bei dem es einen vorgeschriebenen Boxenstopp gibt, von daher wird das auch eine neue Erfahrung für mich sein", freut er sich schon auf Abu Dhabi.

Vor dem Event in zwei Wochen stehen für den Briten, der heute seinen 19. Geburtstag feiert, noch zwei weitere wichtige Termine an: In den kommenden Tagen absolviert er in Interlagos den Pirelli-Reifentest für McLaren, am kommenden Wochenende wird er erstmals beim Formel-3-Prestigeevent in Macao am Start sein.

Artikeloptionen
Artikel bewerten