Sonstiges: Wunderknabe holt ersten NASCAR-Titel mit 16 Jahren - US-Racing bei Motorsport-Total.com

© sport media group GmbH
Datum: 16.12.2017 - 16:07 Uhr
Quelle: http://www.Motorsport-Total.com/usracing/news/2016/10/wunderknabe-holt-ersten-nascar-titel-mit-16-jahren-16101703.html

Wunderknabe holt ersten NASCAR-Titel mit 16 Jahren

von Heiko Stritzke
17. Oktober 2016 - 11:50 Uhr

Dieser Junge könnte Chase Elliott wie einen Rentner aussehen lassen: Todd Gilliland gewinnt mit 16 Jahren als jüngster Fahrer aller Zeiten einen offiziellen NASCAR-Titel

Todd Gilliland
Todd Gilliland bricht einen Altersrekord nach dem anderen
© McAnally Racing

(Motorsport-Total.com) - Mit Chase Elliott hat in jüngster Zeit bereits ein junger Fahrer einen eindrucksvollen Karrieredurchmarsch hingelegt, der ihn bis in den NASCAR Chase for the Sprint-Cup 2016 gebracht hat. Kaum sind seine Fußstapfen gelegt, schließt sich jetzt ein weiterer junger Fahrer an, die Altersrekorde Elliotts noch zu brechen: Todd Gilliland, Sohn des bis 2015 regelmäßig im Sprint-Cup gestarteten David Gilliland, hat im zarten Alter von 16 Jahren und fünf Monaten seinen ersten NASCAR-Titel eingefahren.

Der Teenager gewann die K&N Pro Series West als jüngster Fahrer aller Zeiten. Das ist nicht einmal Elliott gelungen, der den Titel in dieser Meisterschaft nie erringen konnte. Gilliland ist außerdem der erst dritte Fahrer, der diesen Titel als Rookie einfährt. Doch nicht der Gewinn der Meisterschaft mit einem achten Platz am vergangenen Wochenende an sich ist beeindruckend, sondern die Gesamtstatistik: Aus 14 Rennen holte er nicht weniger als sechs Siege und 13 Top-10-Resultate. Elfmal fuhr er in die Top 5. Das einzige Mal, als er nicht in die Top 10 kam, wurde er in Sonoma in einen Unfall in der ersten Runde verwickelt.

ANZEIGE

"Wir hatten eine unglaubliche Saison", strahlt der Toyota-Pilot. "Sechs Siege aus 14 Rennen in meiner Rookie-Saison ist unfassbar und besser als alles, was wir jemals erwartet haben. Ich muss mich bei allen bedanken, die das möglich gemacht haben." Ein paar weitere Kostproben aus seiner Karriere: 34 Rennsiege und drei Meisterschaften im Quarter-Midget-Racing, jüngster Sieger in der ARCA-Serie im ersten Rennen im Alter von 15 Jahren. Bei seinem ersten Start in der K&N Pro Series gewann er 2015 auf Anhieb, ebenfalls als jüngster Fahrer aller Zeiten. Dass sein Team dabei den Öldeckel falsch befestigt hatte, führte zu einer harten Strafe, seinen Sieg durfte er aber behalten.

Gilliland ist nun der jüngste Meister einer offiziellen NASCAR-Meisterschaft aller Zeiten. Er hat damit einen Altersrekord gebrochen, der erst vergangenen Monat aufgestellt worden war, als Cayden Lapcevich im Alter von 16 Jahren und zehn Monaten die NASCAR-Pinty-Serie gewann. Schon während der laufenden Saison hat Gilliland NASCAR auf sich aufmerksam gemacht und ist ins Next-Programm aufgenommen worden - einem NASCAR-Programm, das hoffnungsvolle Talente unterstützt.