Feature: Gran Turismo: Polyphony Digital nennt Verkaufszahlen - Games bei Motorsport-Total.com

© sport media group GmbH
Datum: 20.10.2017 - 01:41 Uhr
Quelle: http://www.Motorsport-Total.com/games/news/2015/12/gran-turismo-polyphony-digital-nennt-verkaufszahlen-15122005.html

Gran Turismo: Polyphony Digital nennt Verkaufszahlen

20. Dezember 2015 - 13:05 Uhr

Polyphony Digital, Entwickler der PlayStation-exklusiven Gran Turismo-Reihe, gibt Auskunft über die aktuelle Verkaufsbilanz von Gran Turismo 6 und Vorgängern

Gran Turismo 6
Für Polyphony Digital sind die guten Verkaufszahlen eine Bestätigung der eigenen Leistung
© Polyphony Digital

(MST/Speedmaniacs.de) - Wenige Tage vor dem Jahreswechsel gibt es von Entwickler Polyphony Digital neues Zahlenmaterial zur Gran Turismo-Reihe. Laut Angaben des japanischen Studios ging Gran Turismo 6 seit Erscheinen im Dezember 2013 4,71 Millionen Mal über den Ladentisch (Stand: September 2015). Damit schlägt es knapp Gran Turismo PSP aus dem Jahr 2009. Man ist stolz darauf, dass sich seit Release vor zwei Jahren kein anderes Rennspiel häufiger verkauft hat, ausgenommen Mario Kart 8 mit 5,87 Millionen Verkäufen.

Insgesamt haben sich alle Gran Turismo-Titel über 75 Millionen Mal verkauft. Überrascht war man über die anhaltenden Verkaufszahlen von Gran Turismo 5, obwohl die Onlineserver bereits vor geraumer Zeit abgeschaltet wurden. Seit 2010 wurden 11,94 Millionen Einheiten des fünften Teils verkauft. Die Entwickler führen dies vor allem auf den mittlerweile sehr niedrigen Preis zurück. Damit liegt GT5 in der Reihe auf Platz zwei hinter Gran Turismo 3, welches mit 14,89 Millionen umgesetzten Exemplaren der meistverkaufte Gran Turismo-Titel ist.

ANZEIGE

Verteilt über die einzelnen Konsolengenerationen, liegt die PlayStation 2 (Gran Turismo 3 und 4) mit 29,61 Millionen an der Spitze, gefolgt von der PlayStation 3 (Gran Turismo 5 und 6). Mit 20,22 Millionen Einheiten von Gran Turismo 1 und 2 liegt die PlayStation 1 knapp dahinter auf der dritten Position. PlayStation 4-Besitzer warten derweil gespannt auf den ersten GT-Titel an dem bei Polyphony Digital bereits seit einiger Zeit gearbeitet wird.