ANZEIGE
 
 
Aktuelles Top-Video

DTM Finale 2017: So jubelt der neue Meister

Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total Business-Club
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
DTM-Tickets
Sie sind hier: Home > DTM > Newsübersicht > Features

Fotostrecke Hockenheim-Finale: Sieger der vergangenen Jahre

12. Oktober 2017 - 10:09 Uhr

Am Wochenende findet das Saisonfinale der DTM-Saison 2017 in Hockenheim statt: In unserer Fotostrecke blicken wir auf die Sieger der vergangenen zehn Jahre zurück

Foto 1 von 14
Saisonauftakt Hockenheim 2017, Rennen 2: Jamie Green (Audi) gewinnt zum fünften Mal in Hockenheim und ist damit der erfolgreichste aktuelle DTM-Pilot im badischen Motodrom.
Saisonauftakt Hockenheim 2017, Rennen 2: Jamie Green (Audi) gewinnt zum fünften Mal in Hockenheim und ist damit der erfolgreichste aktuelle DTM-Pilot im badischen Motodrom.

(Motorsport-Total.com) - Seit dem Neubeginn der DTM 2000 ist der Hockenheimring jedes Jahr im Rennkalender des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) zu finden. Der 4.574 Meter lange Kurs ist traditionell der Austragungsort des Saisonauftakts und -finales der deutschen Tourenwagenserie.

Am Wochenende (14./15. Oktober) steigt das DTM-Saison-Finale 2017 und der Titelkampf ist immer noch offen. Mit Mattias Ekström (172 Punkte), Rene Rast (151), Jamie Green (137) und Mike Rockenfeller (134) liegen vier Audi-Fahrer liegen in der Tabelle vorne gefolgt von BMW-Pilot Marco Wittmann (134) und Lucas Auer (131).

ANZEIGE

Audi-Fahrer Jamie Green ist mit insgesamt fünf Siegen in Hockenheim der erfolgreichste aktive DTM-Pilot. Tabellenführer Mattias Ekström und Gary Paffett liegen mit vier Siegen nur knapp hinter dem Rosberg-Mann. Bruno Spengler konnte bisher dreimal, Paul di Resta zweimal den Sieg im badischen Motodrom einfahren.

Bei den Herstellern liegt Audi mit 13 Siegen in Führung vor Mercedes (9) und BMW (4). Wer wird bei den letzten und entscheidenden Rennen 17 und 18 die Nase vorn haben und den Meistertitel einfahren?

Artikeloptionen
Artikel bewerten