Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE 
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Motorsport-Marktplatz
Chassi Tony Kart Racer aus 1.13
€1.000,00
Chassi Tony Kart Racer aus 1.13 - Chassi Tony Kart Racer aus Jan 2013 mit Sitz. Wurde Neu gekauft und erst in der Sasion 2014 Wurde nu[...]
Die aktuelle Umfrage

Welches DTM-/ITC-Auto ist in Deinen Augen das beste aller Zeiten?

Alfa Romeo 155
Audi A4
Audi quattro
Audi TT
BMW M3
Chevrolet Camaro
Ford Sierra
Mercedes 190E
Mercedes C-Klasse
Mercedes CLK
Mercedes CLK
Volvo 240
Sie sind hier: Home > DTM > Newsübersicht > News

Gastiert die DTM in der Saison 2013 in Moskau?

05. Oktober 2012 - 20:20 Uhr

Am neu eröffneten Moskau Raceway gibt es Bemühungen, die DTM fahren zu lassen - Russland-Premiere schon im kommenden Jahr?

Moscow Raceway
Der Moskau Raceway hat die internationale Feuertaufe hinter sich
© Moscow Raceway

(Motorsport-Total.com) - Noch liegt der DTM-Rennkalender für die Saison 2013 nicht vor. Im Hintergrund wird jedoch fieberhaft daran gearbeitet. Während der Circuit Ricardo Tormo in Valencia am vergangenen Wochenende mit großer Wahrscheinlichkeit zum letzten Mal ein DTM-Rennen ausrichtete, werden die Fühler in Richtung neuer Märkte ausgestreckt.

Nach Informationen von 'Motorsport aktuell' ist ein Rennen auf dem neuen Moskau Raceway in Russland in den Augen der ITR-Verantwortlichen "sehr wahrscheinlich". Von russischer Seite besteht jedenfalls Interesse, die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes schon im kommenden Jahr zu begrüßen. "Es gibt keine Verträge, aber Gespräche", wird Tatjana Makhina, Sprecherin des Moskau Raceway, diesbezüglich von der russischen Nachrichtenagentur 'RIA Nowosti' zitiert.

ANZEIGE

Auf der in diesem Jahr eröffneten Rennstrecke vor den Toren der russischen Hauptstadt waren bereits die GT1-Weltmeisterschaft, die Renault-World-Series sowie die Superbike-Weltmeisterschaft zu Gast. Zudem wird hinter den Kulissen auch über die Ausrichtung eines Kanada-Gastspiels der DTM in Montreal diskutiert.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben